Buchautor

Christa Winsloe

Christa Winsloe, geboren 1888 in Darmstadt, studierte Bildhauerei in München. 1913 heiratete sie den ungarischen Schriftsteller und Mäzen Baron Ludwig von Hatvany und lebte mit ihm in Paris, Ungarn, Berlin und Wien. Nach ihrer Scheidung kehrte sie 1924 nach München zurück, wo sie als Tierbildhauerin arbeitete und zur Münchner Literaturszene gehörte. Ihr erster Erfolg als Schriftstellerin war 1930 die Aufführung ihres Theaterstücks "Ritter Nérestan" über Mädchen im preußischen Internat, das 1931 unter dem Titel "Mädchen in Uniform" erstmals verfilmt wurde. 1944 wurde sie im französischen Cluny erschossen.

Christa Winsloe: Auto-Biografie und andere Feuilletons

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783932338830, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Doris Hermanns. Sie schreibt über Bildhauerei und "Blumenquälerei", über Fünfuhrtees und Sturzflüge, über Tiere vom Aguti über den Springhasen und…