Charles Seife

Charles Seife ist USA-Korrespondent des New Scientist und hat u. a. auch für "The Economist" und "Science" geschrieben. Er hat Mathematik in Yale studiert und sich insbesondere mit Wahrscheinlichkeitstheorie und Künstlicher Intelligenz befaßt. Charles Seife lebt in Washington, D. C..