Charles Seife

Charles Seife ist USA-Korrespondent des New Scientist und hat u. a. auch für "The Economist" und "Science" geschrieben. Er hat Mathematik in Yale studiert und sich insbesondere mit Wahrscheinlichkeitstheorie und Künstlicher Intelligenz befaßt. Charles Seife lebt in Washington, D. C..

Charles Seife: Zwilling der Unendlichkeit. Eine Biografie der Zahl Null

Berlin Verlag, Berlin 2000
Aus dem Englischen von Michael Zillgitt. Zwilling der Unendlichkeit ist die faszinierende Erzählung davon, wie die unscheinbare und zugleich widersprüchliche Zahl Null genialen Wissenschaftlern den Verstand…