Buchautor

Chaim Potok

Chaim Potok wurde 1929 in New York geboren und wuchs als Sohn polnischer Juden in einer orthodoxen Umgebung auf. Er ließ sich zum Rabbi ausbilden, promovierte in Philosophie und veröffentlichte zahlreiche Theaterstücke, Romane und Kinderbücher. Potok starb am 23. Juli 2002 in Merion, Pennsylvania.

Chaim Potok: Zebra. Geschichten aus Amerika. (Ab 12 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201897, Gebunden, 209 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Birgitt Kollmann. Chaim Potoks Geschichten erzählen von den großen und kleinen Ereignissen, die ein junges Leben erschüttern können: ein Unfall, der Verlust eines geliebten…