Carlo Fruttero

Carlo Fruttero, geboren 1926 in Turin, hat zusammen mit Franco Lucentini viele Kriminal- und Gesellschaftsromane geschrieben, darunter "Die Sonntagsfrau", "Wie weit ist die Nacht", "Der Palio der toten Reiter", "Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz" und "Das Geheimnis der Pineta". Carlo Fruttero starb 2012 in der Toskana.

Carlo Fruttero: Ein Herr mit Zigarette. Erinnerungen

Cover: Carlo Fruttero. Ein Herr mit Zigarette - Erinnerungen. Piper Verlag, München, 2012.
Piper Verlag, München 2012
"Dies ist keine klassische Autobiografie, keine Lebensbeichte à la Rousseau. Man hat mich halt gefragt zu meiner ersten Zigarette, zu den zotigen Sprüchen der Kinder, zu piemontesischen Schlössern, dazu,…

Carlo Fruttero/Franco Lucentini: Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz. 5 CDs. Gelesen von Sopie Rois

Cover: Carlo Fruttero / Franco Lucentini. Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz - 5 CDs. Gelesen von Sopie Rois. Patmos Verlag, Ostfildern, 2007.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2007
Gekürzte Lesung. 5 CDs, 404 Minuten Laufzeit. Gelesen von Sopie Rois. David Ashver Silvera ist polyglotter Reiseleiter ohne festen Wohnsitz. Aber was führt ihn im kalten November ausgerechnet nach Venedig?…