Bruce Robinson

Bruce Robinson, 1946 in einer Kleinstadt in Kent geboren, war ein aufsässiger Junge und schlechter Schüler, der schon früh gegen Enge und Starrheit rebelliert hat. Er begann seine Karriere als Schauspieler bei Franco Zeffirelli und Francois Truffaut. Später drehte er mit "Withnail and l" den englischen Kultfilm der Achtziger Jahre. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit dem Drehbuch für Roland Joffés Film "The Killing Fields", für das er mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Heute lebt er mit seiner Frau, zwei Kindern und einem Hund in einem englischen Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert.

Bruce Robinson: Die merkwürdigen Erinnerungen des Thomas Penman. Roman

Cover: Bruce Robinson. Die merkwürdigen Erinnerungen des Thomas Penman - Roman. Goldmann Verlag, München, 2000.
Goldmann Verlag, München 2000
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Thomas ist dreizehn Jahre alt und hat so abstehende Ohren wie die Seitenspiegel eines Motorrads. Er lebt mit seiner Familie in einem kleinen englischen Ort an der…