Birgit Müller-Wieland

Birgit Müller-Wieland, geboren 1962 in Schwanenstadt/Oberösterreich, studierte Germanistik und Psychologie in Salzburg. Seit 1996 arbeitet sie als freie Schriftstellerin.

Birgit Müller-Wieland: Das neapolitanische Bett. Roman

Cover: Birgit Müller-Wieland. Das neapolitanische Bett - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2005.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
Wer ist Signor Iganzio, der Mann mit den vielen Gesichtern, der von der Camorra verfolgt wird, weil er sich in die falsche Frau verliebte? Eine spannende und kunstvoll erzählte Kriminal- und Liebesgeschichte,…