Benoit B. Mandelbrot

Benoit B. Mandelbrot, geboren 1924 in Warschau, arbeitete als Mathematiker lange bei IBM, ist Professor an der Yale University. Sein Buch "Die fraktale Geometrie der Natur" ist ein Klassiker.

Richard L. Hudson/Benoit B. Mandelbrot: Fraktale und Finanzen. Märkte zwischen Risiko, Rendite und Ruin

Cover: Richard  L. Hudson / Benoit B. Mandelbrot. Fraktale und Finanzen - Märkte zwischen Risiko, Rendite und Ruin. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. Das zentrale Problem der globalisierten Wirtschaft ist die Unberechenbarkeit der Finanzmärkte. Generationen von Mathematikern und Ökonomen haben sich daran vergeblich…