Annette Weinke

Annette Weinke, geboren 1963, ist Dozentin für das "Berlin European Studies Program" und Mitarbeiterin der Forschungsstelle Ludwigsburg.

Annette Weinke: Gewalt, Geschichte, Gerechtigkeit. Transnationale Debatten über deutsche Staatsverbrechen im 20. Jahrhundert

Cover: Annette Weinke. Gewalt, Geschichte, Gerechtigkeit - Transnationale Debatten über deutsche Staatsverbrechen im 20. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
Mit dem Aufkommen des modernen Kriegsvölkerrechts im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts veränderte sich der Blick auf die verschiedenen Erscheinungsformen staatlich organisierter Gewalt. Am Beispiel…

Annette Weinke: Eine Gesellschaft ermittelt gegen sich selbst. Die Geschichte der Zentralen Stelle Ludwigsburg 1958-2008.

Cover: Annette Weinke. Eine Gesellschaft ermittelt gegen sich selbst - Die Geschichte der Zentralen Stelle Ludwigsburg 1958-2008.. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2008.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2008
Veröffentlichungen der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart. Die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltung ist diejenige Einrichtung, welche sich innerhalb der Bundesrepublik am kontinuierlichsten…

Annette Weinke: Die Nürnberger Prozesse.

Cover: Annette Weinke. Die Nürnberger Prozesse. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
Dieses Buch bietet einen Überblick über den Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des "Dritten Reiches", der vom Internationalen Militärtribunal in Nürnberg auf Veranlassung der Alliierten eingeleitet…