Anke Thyen

Anke Thyen studierte Philosophie, Germanistik, Erziehungswissenschaft, Kunstgeschichte und promovierte über Theodor W. Adorno. Heute liegen die Schwerpunkte ihrer Studien in der Moral- und Sprachphilosophie, der philosophischen Anthropologie und der Philosophy of Mind. Thyen lebt mit ihrem Sohn in Ludwigsburg, lehrt und forscht an der Universität Stuttgart und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Anke Thyen: Moral und Anthropologie. Untersuchungen zur Lebensform 'Moral'

Cover: Anke Thyen. Moral und Anthropologie - Untersuchungen zur Lebensform 'Moral'. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2007.
Velbrück Verlag, 2007
Heißt Mensch zu sein gleichzeitig: moralisch zu sein? Und wenn ja, in welcher Weise? Die erste Frage gibt gewissermaßen die Hypothese ab und lässt sich damit schnell beantworten: Ja, Mensch zu sein impliziert,…