Andreas Timmermann-Levanas

Andreas Timmermann-Levanas ist Staats- und Sozialwissenschaftler und ehemaliger Berufsoffizier. Er war als Pressesprecher der ISAF-Mission in Afghanistan und davor in Bosnien im Einsatz. 2009 verließ er die Bundeswehr aus gesundheitlichen Gründen und gründete die Deutsche Kriegsopferfürsorge.

Andreas Timmermann-Levanas: Die reden - wir sterben. Wie unsere Soldaten zu Opfern der deutschen Politik werden

Cover: Andreas Timmermann-Levanas. Die reden - wir sterben - Wie unsere Soldaten zu Opfern der deutschen Politik werden. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
Deutsche Soldaten kämpfen und sterben im Krieg in Afghanistan. Die Gefallenen werden mit militärischen Ehren in der Heimat beerdigt. Über 40 deutsche Soldaten sind gefallen, Zehntausende sind traumatisiert.…