Andreas Steinhöfel

Andreas Steinhöfel, 1962 in Battenberg geboren, studierte Anglistik, Amerikanistik und Medienwissenschaften in Marburg. Er ist als Übersetzer tätig, schreibt Drehbücher und rezensiert Jugendliteratur für die FAZ und Die Zeit. Zahlreiche Veröffentlichungen von Kinder- und Jugendbüchern mit nationaler und internationaler Auszeichnung. 2008 erhielt Andreas Steinhöfel den "Erich Kästner Preis für Literatur".

Andreas Steinhöfel: Anders

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783551560063, Gebunden, 200 Seiten, 16.90 EUR
Nach dem Unfall sind Zeit und Welt aus den Fugen. 263 Tage liegt der Winterjunge im Koma, exakt die Anzahl jener Tage, die seine Mutter vor elf Jahren mit ihm schwanger war. Dann erleben die Menschen…

Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783551555724, Gebunden, 330 Seiten, 12.90 EUR
Mit Illustrationen von Peter Schössow. Bei Rico ist ziemlich alles bestens. Sein Freund Oskar wohnt jetzt im selben Haus. Sein Hund Porsche ist immer bei ihm. Mama und er haben die coolste Wohnung in…

Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und das Herzgebreche

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551554598, Gebunden, 269 Seiten, 12.90 EUR
Rico ist wieder da! Und natürlich ist sein Freund Oskar mit von der Partie. Eigentlich gehört er praktisch schon zur Familie, also zu Mama und Rico in die Dieffe 93. Aber diesmal trägt Oskar keinen Helm,…

Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und die Tieferschatten

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783551555519, Gebunden, 220 Seiten, 12.90 EUR
Eigentlich soll Rico ja nur ein Ferientagebuch führen. Schwierig genug für einen, der leicht den roten oder den grünen oder auch den blauen Faden verliert. Aber als er dann auch noch Oskar mit dem blauen…

Andreas Steinhöfel: Der mechanische Prinz

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783551581129, Gebunden, 272 Seiten, 16.00 EUR
Schon immer hatte Max das Gefühl, er sei nicht nur das "egalste" Kind der Welt, sondern auch das traurigste, das sprachloseste ... Eines Morgens bekommt er von einem einarmigen Bettler ein unglaubliches…