Buchautor

Andreas Rossmann

Andreas Rossmann, geboren 1952 in Karlsruhe, studierte Anglistik, Germanistik und Philosophie in Heidelberg und London. Er schrieb u. a. für die Badische Zeitung und die Zürcher Weltwoche über das Theater in beiden Teilen Berlins und in der DDR, die ihn 1985 mit einem Einreiseverbot belegte. Von 1986 bis 2018 war er der Kulturkorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Nordrhein-Westfalen. Seitdem für die FAZ als freier Autor tätig.
1 Buch

Andreas Rossmann: Mit dem Rücken zum Meer. Aus einem sizilianischen Tagebuch. Mit Fotografien von Barbara Klemm

Cover
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2017
ISBN 9783960981749, Kartoniert, 200 Seiten, 18.00 EUR
Mit 43 ganz- bzw. doppelseitigen s/w-Abbildungen von Barbara Klemm und 2 Karten. Ein etwas anderes Buch über Sizilien, das nicht die Sehenswürdigkeiten abfährt, nicht Taormina und Cefalù, Piazza Armerina…
Stichwörter