Andreas Pettenkofer

Andreas Pettenkofer studierte Soziologie in und an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences SocialesParis und lehrt heute an der Universität Erfurt.

Andreas Pettenkofer: Radikaler Protest

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593387604, Gebunden, 301 Seiten, 32.90 EUR
Die Bedingungen, unter denen radikale Protestbewegungen entstehen, sind zentral für die Erklärung sozialen Wandels. Andreas Pettenkofer liefert eine bisher fehlende kritische Gesamtdarstellung der entsprechenden…