Andrea Linnebach

Andrea Linnebach-Wegner. Studium der Kunstgeschichte, Empirischen Kulturwissenschaft und Pädagogik. Stipendiatin der Stiftung Volkswagenwerk 1985-1987. Promotion 1988 in Tübingen. Volontariat bei den Staatlichen Museen Kassel. Museumstätigkeit in Kassel und Wiesbaden, seit 1996 freie wissenschaftliche und journalistische Arbeit. Ausstellungen und Publikationen zur Kunst- und Kulturgeschichte des 18.-20. Jahrhunderts, insbesondere zur Antikenrezeption, Sepulkral- und Gartenkultur, Bildkomik.

Andrea Linnebach: Der 'Münchhausen'-Autor Rudolf Erich Raspe. Wissenschaft, Kunst, Abenteuer

Euregioverlag, Kassel 2005
Rudolf Erich Raspe (1736-1794) war ein Universalgelehrter von internationalem Rang und schuf mit den von ihm anonym publizierten "Münchhausen"-Erzählungen über den "Lügenbaron" ein Phänomen von weltweiter…