Buchautor

Alvaro Mutis

Der kolumbianische Lyriker und Romancier Alvaro Mutis, 1923 in Bogota geboren, verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Brüssel und lebt seit 1956 in Mexiko-Stadt. 2001 wurde Mutis mit der angesehensten literarischen Auszeichnung der spanischsprachigen Welt, dem Premio Cervantes, geehrt. 2002 erhielt er den Neustadt-Literaturpreis.

Alvaro Mutis: Die Abenteuer und Irrfahrten des Gaviero Maqroll. Die sieben Maqroll-Romane

Cover
Unionsverlag, Zürich 2005
ISBN 9783293003439, Gebunden, 831 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Spanischen von Katharina Posada und Peter Schwaar. Maqroll, der Gaviero, der Späher im Mastkorb, philosophischer Abenteurer und belesener Seefahrer, ist nirgends zu Hause und immer unterwegs.…