Alina Bronsky

Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, ist die Tochter eines Physikers und einer Astronomin. Sie verbrachte ihre Kindheit auf der asiatischen Seite des Ural-Gebirges und ihre Jugend in Marburg und Darmstadt. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Texterin in einer Werbeagentur und als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Sie lebt in Frankfurt. "Scherbenpark" ist ihre erste literarische Veröffentlichung. Den Romananfang von "Scherbenpark" las sie beim Klagenfurter Bachmannpreis 2008.

Alina Bronsky/Denise Wilk: Die Abschaffung der Mutter. Kontrolliert, manipuliert und abkassiert - warum es so nicht weitergehen darf

Cover: Alina Bronsky / Denise Wilk. Die Abschaffung der Mutter - Kontrolliert, manipuliert und abkassiert - warum es so nicht weitergehen darf. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2016.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2016
Was ist das Muttersein unserer Gesellschaft wert? Eine Schwangerschaftsvorsorge, die in Entmündigung gipfelt. Geburten, bei denen es vor allem um eines geht: (Kosten-)Effizienz. Ein Wochenbett, das seinen…

Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe. Roman

Cover: Alina Bronsky. Baba Dunjas letzte Liebe - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die tickenden Geigerzähler und die strahlenden Waldfrüchte fürchtet, baut sich die ehemalige Krankenschwester…

Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe. 4 CDs. Gelesen von Sophie Rois

Cover: Alina Bronsky. Baba Dunjas letzte Liebe - 4 CDs. Gelesen von Sophie Rois. tacheles!/RoofMusic, Bochum, 2015.
tacheles!/RoofMusic, Bochum 2015
4 CDs mit 273 Minuten Laufzeit. Gelesen von Sophie Rois. 'Wenn ich mich in meinem Alter noch über Menschen wundern würde, käme ich nicht mal mehr zum Zähneputzen.' Baba Dunja Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin.…

Alina Bronsky: Nenn mich einfach Superheld. Roman

Cover: Alina Bronsky. Nenn mich einfach Superheld - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
In Alina Bronskys drittem Roman geht es erneut so rasant zu, dass man nicht weiß, ob man gerade lachen oder weinen soll. Ihr jugendlicher Held hat eine Kampfhund-Attacke auf sein Gesicht hinter sich,…

Alina Bronsky: Spiegelriss. Ab 12 Jahre

Cover: Alina Bronsky. Spiegelriss - Ab 12 Jahre. Arena Verlag, Würzburg, 2012.
Arena Verlag, Würzburg 2012
Wie viel Zerstörung erträgt eine Gesellschaft, eine Familie, ein junger Mensch? Sie sagen, der Wald ist verboten. Sie fürchten, er rückt immer näher. Aber du tust alles, um hineinzukommen. Sie nennen…

Alina Bronsky: Spiegelkind. (Ab 12 Jahre)

Cover: Alina Bronsky. Spiegelkind - (Ab 12 Jahre). Arena Verlag, Würzburg, 2011.
Arena Verlag, Würzburg 2011
Im Leben der 15-jährigen Juli ist alles geregelt. Auffallen ist gefährlich, wer der Norm nicht entspricht, wird verfolgt. Doch dann verschwindet Julis Mutter plötzlich spurlos und der Vater zittert vor…

Alina Bronsky: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche. Roman

Cover: Alina Bronsky. Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
Am Anfang tut sie alles, um nicht Großmutter zu werden: Im Jahr 1978 ist Rosalinda wild entschlossen, die Schwangerschaft ihrer viel zu jungen und viel zu dummen Tochter zu beenden. Doch das misslingt,…

Alina Bronsky: Scherbenpark. Roman

Cover: Alina Bronsky. Scherbenpark - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
Geh niemals in den Scherbenpark. Hier geht es laut, blutig und derb zu. Der Scherbenpark ist ein Ort der Kollisionen. Hier kracht es zwischen Ost und West, Männern und Frauen, Reich und Arm, Jung und…