Buchautor

Alexander Werner

Alexander Werner, geboren 1961 in Karlsruhe, studierte Literaturwissenschaft und Geschichte. Von 1991 bis 1995 absolvierte er ein Volontariat bei den Badischen Nachrichten und war schließlich dort Redakteur, ab 1995 wechselte er zu Standpunkte, wo er 2000 Chefredakteur wurde. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge über klassische Musik. 1992 publizierte er das Buch "Maximilian Werner und die badische Revolution 1849".

Alexander Werner: Carlos Kleiber

Cover
Schott Verlag, Mainz 2008
ISBN 9783795705985, Gebunden, 590 Seiten, 29.95 EUR
Für viele ist er der bedeutendste Dirigent des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Mit Sicherheit ist er der problematischste. Aufgewachsen mit der Bürde des Übervaters Erich Kleiber, rang er sein Leben lang…