Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Alexander von Schönburg

Alexander von Schönburg (alias Alexander Graf von Schönburg-Glauchau), Bruder von Gloria von Thurn und Taxis, geboren 1969, war lange freier Journalist und hat unter anderem für Esquire, Die Zeit und die Vogue geschrieben. Bis 2002 war er Redakteur der Berliner Seiten der FAZ. Außerdem gehörte er dem popliterarischen Quintett an, das 1999 "Tristesse Royale" herausgab. Von 2005 bis 2006 war er Chefredakteur des Lifestyle-Magazins Park Avenue, heute arbeitet er wieder als freier Autor, unter anderem mit einer Kolumne in der Bild-Zeitung.

Alexander von Schönburg: Smalltalk. Die Kunst des stilvollen Mitredens

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander von Schönburg. Smalltalk - Die Kunst des stilvollen Mitredens. Rowohlt Verlag, 2014.
Rowohlt Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783871347870, Gebunden, 320 Seiten, 16,00 EUR
Sokrates' Satz "Ich weiß, dass ich nichts weiß" ist die zentrale philosophische Erkenntnis der Menschheit. Wie recht er hatte! Doch das Leben lässt sich meistern, auch wenn man… mehr lesen

Alexander von Schönburg: Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander von Schönburg. Alles, was Sie schon immer über Könige wissen wollten, aber nie zu fragen wagten. Rowohlt Verlag, 2008.
Rowohlt Verlag, Berlin 2008, ISBN 9783871346040, Gebunden, 271 Seiten, 17,90 EUR
Wie kommt es, dass nach dreihundert Jahren Aufklärung, nach all unseren Bemühungen, sämtliche Rätsel der Welt zu lösen, ausgerechnet das Königtum noch immer einen Zauber bewahrt hat,… mehr lesen

Alexander von Schönburg: Die Kunst des stilvollen Verarmens. Wie man ohne Geld reich wird

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander von Schönburg. Die Kunst des stilvollen Verarmens - Wie man ohne Geld reich wird. Rowohlt Verlag, 2005.
Rowohlt Verlag, Berlin 2005, ISBN 9783871345203, Gebunden, 239 Seiten, 17,90 EUR
Reichtum ist schon lange nichts Exklusives mehr. Krethi und Plethi sind heutzutage reich. Als Verarmender hingegen gehört man einer Avantgarde an - schließlich werden wir alle, wirklich… mehr lesen

Alexander von Schönburg: Der fröhliche Nichtraucher. Wie man gut gelaunt mit dem Rauchen aufhört

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander von Schönburg. Der fröhliche Nichtraucher - Wie man gut gelaunt mit dem Rauchen aufhört. Rowohlt Verlag, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003, ISBN 9783499616600, Taschenbuch, 121 Seiten, 7,90 EUR
Irgendwann im Leben müssen es fast alle Raucher tun: sich das Rauchen abgewöhnen. Und alle haben Angst, es nicht durchzuhalten, Angst, die Qualen der Entwöhnung nicht ertragen… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Bestellen bei buecher.deCover: Martin R. Dean. Verbeugung vor Spiegeln - Über das Eigene und das Fremde. Jung und Jung Verlag, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015, ISBN 9783990270691, Gebunden, 104 Seiten, 15,90 EUR
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem… mehr lesen

Friederike Gräff: Warten. Erkundungen eines ungeliebten Zustands

Bestellen bei buecher.deCover: Friederike Gräff. Warten - Erkundungen eines ungeliebten Zustands. Ch. Links Verlag, 2014.
Ch. Links Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783861537632, Gebunden, 192 Seiten, 9,99 EUR
Eine Reise in die erstaunliche Welt des Wartens: Wir warten auf die große Liebe, eine Schriftstellerin wartet auf die nächste Romanidee, eine Schwangere auf ihr erstes Kind, ein… mehr lesen

Dirk Baecker: Neurosoziologie - Ein Versuch .

Bestellen bei buecher.deCover: Dirk Baecker. Neurosoziologie - Ein Versuch . Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518260524, Taschenbuch, 262 Seiten, 18,00 EUR
Die Soziologie hat den steilen Aufstieg der Hirnforschung, der mit dem Aufkommen neuer bildgebender Verfahren seinen Ausgang nahm, bislang eher zögernd beobachtet. Eine soziologische Theorie des Gehirns fehlt,… mehr lesen

Francesco Masci: Die Ordnung herrscht in Berlin.

Bestellen bei buecher.deCover: Francesco Masci. Die Ordnung herrscht in Berlin. Matthes und Seitz, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014, ISBN 9783882212921, Gebunden, 108 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Französischen von Daniel Fastner. Berlin ist keine Stadt, Berlin ist eine Verheißung. Menschen von überall her strömen in die angesagteste Metropole der Welt, um dem Versprechen… mehr lesen

Hans Blumenberg: Präfiguration. Arbeit am politischen Mythos

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Blumenberg. Präfiguration - Arbeit am politischen Mythos. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 978 351858604, Gebunden, 146 Seiten, 22,95 EUR
Götz Müller hatte Blumenberg dafür kritisiert, den modernen politischen Mythen nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt zu haben. Das nun im Nachlass entdeckte "Manuskript" zeigt jedoch, dass Blumenbergs Theorie des… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Roswitha Quadflieg: Neun Monate. Über das Sterben meiner Mutter

Bestellen bei buecher.deCover: Roswitha Quadflieg. Neun Monate - Über das Sterben meiner Mutter. Aufbau Verlag, 2014.
Aufbau Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783351034146, Gebunden, 160 Seiten, 17,95 EUR
Eine 92-jährige Frau wird verrückt und macht sich auf, um zu sterben. Neun Monate die Zeit einer Schwangerschaft dauert es, bis sie ans Ziel kommt. Ihre Tochter begleitet… mehr lesen

Bernhard Kathan: Wir sehen Tiere an. Grundkurs für Tierschützer und solche, die es werden wollen. Essay

Bestellen bei buecher.deCover: Bernhard Kathan. Wir sehen Tiere an - Grundkurs für Tierschützer und solche, die es werden wollen. Essay. Limbus Verlag, 2014.
Limbus Verlag, Innsbruck 2014, ISBN 9783990390269, Gebunden, 184 Seiten, 13 EUR
Bernhard Kathan spannt in seinem neuen Essay einen weiten Bogen und beleuchtet unseren Umgang mit Tieren in all seinen Facetten. Von berühmten Beispielen in der Weltliteratur wie etwa… mehr lesen

Archiv: Buchautoren