Alan Rusbridger

Alan Rusbridger, 1953 in Lusaka im damaligen Nordrhodesiengebroen, war 20 Jahre Chefredakteur des britischen 'Guardian'. 2014 wurde ihm der alternative Nobelpreis verliehen. Rusbridger hat Englische Literatur studiert und drei Kinderbücher geschrieben. Er ist jetzt Vorsitzender des 'Scott Trust', der den 'Guardian' und andere Zeitungen besitzt.

Alan Rusbridger: Play it again. Ein Jahr zwischen Noten und Nachrichten

Cover: Alan Rusbridger. Play it again - Ein Jahr zwischen Noten und Nachrichten. Secession Verlag, Zürich, 2015.
Secession Verlag, Zürich 2015
Für Journalisten ist er ein Star: Alan Rusbridger, seit 20 Jahren Chefredakteur des britischen Guardian, hat seine Zeitung zum führenden kritischen englischsprachigen Blatt gemacht, auf beiden Seiten…