Alain Badiou

Alain Badiou, geboren 1937 in Rabat/Marokko, ist Philosoph, Mathematiker, Dramaturg und Romancier. Er studierte in den Fünfzigern an der Ecole Normale Superieure in Paris, unterrichtete erst von 1969 bis 1999 an der Universität von Paris VIII (Vincennes-Saint Denis) und übernahm dann den Lehrstuhl für Philosophie an der ENS. Er gibt Seminare am College International de Philosophie und ist Professor für Philosophie an der European Graduate School. Badiou ist stark geprägt von der 68er Revolte in Paris. Er war lange einer der Anführer der marxistisch-leninistischen Union des jeunesses communistes de France, zusammen mit Sylvain Lazarus und Natacha Michel ist er tonangebend in der Organisation Politique, einer Organisation, die vielfältige politische Interessen pflegt (darunter Immigration, Arbeit, Wohnen). Badiou hat mehrere Romane und Theaterstücke veröffentlicht und mehr als ein Dutzend philosophische Bücher.

Alain Badiou: Wider den globalen Kapitalismus. Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris

Cover: Alain Badiou. Wider den globalen Kapitalismus - Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
Aus dem Französischen von Caroline Gutberlet. Die westliche Welt ist verunsichert wie schon lange nicht mehr. Die Novembermorde von Paris stellen unser eurozentrisches Selbstverständnis radikal auf die…

Alain Badiou: Rhapsodie für das Theater. Kurze philosophische Abhandlung

Cover: Alain Badiou. Rhapsodie für das Theater - Kurze philosophische Abhandlung. Passagen-Verlag, Wien, 2015.
Passagen-Verlag, Wien 2015
Herausgegeben von Peter Engelmann, übersetzt von Corinna Popp. Alain Badiou ist einer der wenigen Philosophen, die sowohl für als auch über das Theater schreiben. Das Theater wird so zur Bühne seines…

Alain Badiou/ Platon: Platons 'Staat'.

Cover: Alain Badiou / Platon. Platons 'Staat'. Diaphanes Verlag, Zürich, 2013.
Diaphanes Verlag, Zürich 2013
Aus dem Französischen von Heinz Jatho. Nach sechsjähriger Arbeit legt Badiou seine Neuübersetzung von Platons "Politeia" vor, in der sich philosophisches und literarisches Talent kongenial verbinden.…

Alain Badiou: Die Philosophie und das Ereignis. Mit einer kurzen Einführung in die Philosophie Alain Badious

Cover: Alain Badiou. Die Philosophie und das Ereignis - Mit einer kurzen Einführung in die Philosophie Alain Badious. Turia und Kant Verlag, Wien, 2012.
Turia und Kant Verlag, Wien 2012
Aus dem Französischen von Thomas Wäckerle. In diesem Gespräch über sein philosophisches Werk spannt Alain Badiou einen großen Bogen. Die vier Voraussetzungen der Philosophie - geschichtliche Umbrüche…

Alain Badiou/Barbara Cassin: Es gibt keinen Geschlechtsverkehr. Zwei Lacanlektüren

Cover: Alain Badiou / Barbara Cassin. Es gibt keinen Geschlechtsverkehr - Zwei Lacanlektüren. Diaphanes Verlag, Zürich, 2012.
Diaphanes Verlag, Berlin 2012
Aus dem Französischen von Judith Kasper. Barbara Cassin und Alain Badiou setzen sich mit einem der schwierigsten und zugleich wichtigsten Texte von Jacques Lacan auseinander: "L Etourdit" aus dem Jahre…

Alain Badiou: Die kommunistische Hypothese. Morale provisoire No.2.

Cover: Alain Badiou. Die kommunistische Hypothese - Morale provisoire No.2.. Merve Verlag, Berlin, 2011.
Merve Verlag, Berlin 2011
Aus dem Französischen von Frank Ruda und Jan Völker. Heute gilt: der Kommunismus ist gescheitert und die parlamentarisch organisierte Demokratie im Verbund mit dem zeitgenössischen Kapitalismus ist die…

Alain Badiou: Lob der Liebe. Ein Gespräch mit Nicolas Truong

Cover: Alain Badiou. Lob der Liebe - Ein Gespräch mit Nicolas Truong. Passagen-Verlag, Wien, 2011.
Passagen-Verlag, Wien 2011
Aus dem Französischen von Richard Steurer. Der französische Bestseller "Eloge de l'Amour" erscheint erstmals in deutscher Übersetzung. Der Philosoph Alain Badiou erklärt darin in einem Gespräch mit Nicolas…

Alain Badiou: Ist Politik denkbar?.

Cover: Alain Badiou. Ist Politik denkbar?. Merve Verlag, Berlin, 2010.
Merve Verlag, Berlin 2010
Aus dem Französischen von Frank Ruda und Jan Völker. "Ist Politik denkbar?" ist ein philosophisches wie politisches Buch, aber kein Buch der politischen Philosophie. Es stellt die Frage, wie sich angesichts…

Alain Badiou: Das Jahrhundert.

Cover: Alain Badiou. Das Jahrhundert. Diaphanes Verlag, Zürich, 2006.
Diaphanes Verlag, Zürich - Berlin 2006
Aus dem Französischen von Heinz Jatho. "Wieviele Jahre hat ein Jahrhundert? Hundert?" Diese Frage gewinnt ihren Sinn aus dem Standpunkt, den man dem Jahrhundert gegenüber einnimmt - ob es etwa derjenige…

Alain Badiou: Deleuze. Das Geschrei des Seins

Cover: Alain Badiou. Deleuze - Das Geschrei des Seins. Diaphanes Verlag, Zürich, 2003.
Diaphanes Verlag, Zürich - Berlin 2003
Aus dem Französischen von Gernot Kamecke. Die persönliche und philosophische Auseinandersetzung Badious mit Gilles Deleuze vereinigt sich in dieser Schrift zu einer überaus klaren Darstellung des Denkens…