Stichwort

Martin Wuttke

5 Artikel

Bewegend, verstörend, bedeutend - der Berlinale-Pressespiegel

Außer Atem: Das Berlinale Blog 23.02.2018 […] er im FAZ-Blog schreibt: "Wie sie da jetzt noch einmal auf dem Sofa vor der stalinistisch getäfelten Wand sitzt und ihre Sicht der Dinge herausfaucht, das brachte ihr mehrfach Szenenapplaus ein. Martin Wuttke hatte seine beste Reibeisenstimme auf das Sofa mitgebracht, und ließ echte Traurigkeit erkennen, weil er künftig seine "latente Asozialität" ohne Familienanschluss aushalten muss." "Genau für solche […] Von Thomas Groh

Leseprobe zu Regie: Ruth Berghaus. Geschichten aus der Produktion. Teil 2

Vorgeblättert 05.08.2010 […] Michael Grübers genialer Deutung in Frankfurt 1973 und stand den Visionen des jungen Grüber in nichts nach. Wie in Dantons Tod spielte Bechtolf die Hauptrolle - hier den Shlink -, den Garga spielte Martin Wuttke. Das war radikal und zu Herzen gehend. Unvergesslich auch hier Wonders Raum. Es hat sie mit bei ihr seltenem Stolz erfüllt, beim Theatertreffen vor das Berliner Publikum zu treten, und wie fröhlich […]

Ein amorphes Gebilde

Im Kino 10.09.2008 […] in die Luft. Der Sicherheitsdienst verbreitet Schrecken und Angst. Hannah Schreiber flieht vor dem Mann, der sie schlägt, in die Arme eines Mannes (gespielt vom Theater-Star und Tatort-Kommissar Martin Wuttke), der in der totalitären Hierarchie der Neustadt sehr hoch rangiert. Später wird ein anderer Mann (dargestellt von Fassbinder-Star Günter Kaufmann) als Agent verhaftet. "Weiße Linien" ist ein […] Salvatore Abruzzese, Marco Macor, Ciro Petrone, Carmine Paternoster Weiße Lilien. Österreich / Deutschland / Luxemburg / Ungarn 2007 - Regie: Christian Frosch - Darsteller: Brigitte Hobmeier, Martin Wuttke, Johanna Wokalek, Erni Mangold, Walfriede Schmitt, Xaver Hutter, Gabriel Barylli […] Von Lukas Foerster, Ekkehard Knörer