• Bücher

61 Bücher - Seite 1 von 5

Stichwort Wissenschaftsgeschichte

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Wolfgang Neugebauer: Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940

Cover: Wolfgang Neugebauer. Otto Hintze - Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781918, Gebunden, 661 Seiten, 58,00 EUR
Otto Hintze (1861-1940) gilt als einer der bedeutendsten Historiker seiner Zeit. Er wirkte an der Berliner Universität und an der Akademie der Wissenschaften zunächst mit Forschungsschwerpunkten in der…

Max Weber: Briefe 1895-1902. Max-Weber-Gesamtausgabe, Band II/3

Cover: Max Weber. Briefe 1895-1902 - Max-Weber-Gesamtausgabe, Band II/3. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2015.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2015
ISBN 9783161537530, Gebunden, 1031 Seiten, 459,00 EUR
Die Briefe 1895-1902 zeigen Max Weber als engagierten Hochschullehrer in Freiburg und Heidelberg, als Gelehrten mit grundlegenden Arbeiten zur Geschichte des Altertums, zur Börsengesetzgebung und zu den…

Jutta Stalfort: Die Erfindung der Gefühle. Eine Studie über den historischen Wandel menschlicher Emotionalität (1750-1850)

Cover: Jutta Stalfort. Die Erfindung der Gefühle - Eine Studie über den historischen Wandel menschlicher Emotionalität (1750-1850). Transcript Verlag, Bielefeld, 2013.
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837623277, Broschiert, 460 Seiten, 36,80 EUR
Haben Gefühle eine Geschichte? Sind Gefühle und Gemütsbewegungen dasselbe? Unterliegen Emotionen einem historischen Wandel? Diese Studie erfasst erstmals die wissenschaftlichen Theorien des emotionalen…

Friedrich Althoff/Theodor Mommsen: Theodor Mommsen und Friedrich Althoff: Briefwechsel 1882-1903.

Cover: Friedrich Althoff / Theodor Mommsen. Theodor Mommsen und Friedrich Althoff: Briefwechsel 1882-1903. Oldenbourg Verlag, München, 2012.
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486701043, Gebunden, 890 Seiten, 124,00 EUR
Herausgegeben von Gisa Franke und Stefan Rebenich. Der Briefwechsel zwischen dem Althistoriker Theodor Mommsen (1817¿1903) und dem Ministerialbeamten im preußischen Kultusministerium Friedrich Althoff…

Anne-Charlott Trepp: Von der Glückseligkeit alles zu wissen. Die Erforschung der Natur als religiöse Praxis in der frühen Neuzeit

Cover: Anne-Charlott Trepp. Von der Glückseligkeit alles zu wissen - Die Erforschung der Natur als religiöse Praxis in der frühen Neuzeit. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2009
ISBN 9783593390512, Gebunden, 544 Seiten, 49,00 EUR
Der Prozess um Galileo Galilei symbolisiert bis heute die Befreiung der Wissenschaft von Religion und Kirche. Entgegen dieser Polarisierung geht Anne- Charlott Trepp dem durchaus konstruktiven Verhältnis…

Lee Alan Dugatkin: Der Sinn für den Anderen. Wie kommt die Güte in die Welt?

Cover: Lee Alan Dugatkin. Der Sinn für den Anderen - Wie kommt die Güte in die Welt?. Berlin University Press, Berlin, 2008.
Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432025, Gebunden, 220 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kurt Beginnen. Wie entsteht der Sinn für den anderen in der menschlichen Entwicklungsgeschichte? Wie kommt die uneigennützige Hilfe für den anderen in die Welt? Das Problem…

Lorraine Daston/Peter Galison: Objektivität.

Cover: Lorraine Daston / Peter Galison. Objektivität. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584866, Gebunden, 530 Seiten, 34,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ein Kernbegriff der neuzeitlichen Wissenschaft wird zum Ausgangspunkt dieser brillanten wie überaus materialreichen Studie, die bildliches Anschauungsmaterial,…

C.W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte. Roman der Archäologie

Cover: C.W. Ceram. Götter, Gräber und Gelehrte - Roman der Archäologie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498009359, Gebunden, 466 Seiten, 15,00 EUR
Der Weltbestseller "Götter, Gräber und Gelehrte" gilt als Wegbereiter des modernen Sachbuchs in Deutschland. C. W. Ceram erzählt darin die Geschichte der Archäologie als packenden, hochinformativen Tatsachenroman.…

Gerhard Barkleit: Manfred von Ardenne. Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen

Cover: Gerhard Barkleit. Manfred von Ardenne - Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2006.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428120840, Kartoniert, 396 Seiten, 38,00 EUR
Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne stellt eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte dar. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand…

Manon Baukhage: Der Tisch von Otto Hahn. Faszinierende Erfindungen, die unsere Welt veränderten. Ab 12 Jahren

Cover: Manon Baukhage. Der Tisch von Otto Hahn - Faszinierende Erfindungen, die unsere Welt veränderten. Ab 12 Jahren. Ravensburger Buchverlag, Ravensburg, 2006.
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2006
ISBN 9783473551194, Gebunden, 192 Seiten, 16,95 EUR
Diese Wissenschaftsgeschichte bedeutender Erfindungen und ihrer Entdecker schlägt einen zeitlichen Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart und berichtet nicht nur über wichtige Leistungen, sondern auch…

Ekkehard Ellinger: Deutsche Orientalistik zur Zeit des Nationalsozialismus 1933-45.

Cover: Ekkehard Ellinger. Deutsche Orientalistik zur Zeit des Nationalsozialismus 1933-45. deux mondes Verlag, Edingen-Neckarhausen, 2006.
deux mondes Verlag, Edingen-Neckarhausen 2006
ISBN 9783932662119, Paperback, 598 Seiten, 44,00 EUR

Volker Remmert: Widmung, Welterklärung und Wissenschaftslegitimierung.

Cover: Volker Remmert. Widmung, Welterklärung und Wissenschaftslegitimierung. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2006.
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2006
ISBN 9783447053372, Gebunden, 267 Seiten, 89,00 EUR
Die Arbeit von Volker Remmert handelt von Titelbildern wissenschaftlicher Werke im 17. Jahrhundert. Sie zeigt, wie die Veränderungen in den grundsätzlichen Auffassungen über die Art der Naturforschung…

Karl Christ: Klios Wandlungen. Die deutsche Althistorie vom Neuhumanismus bis zur Gegenwart

Cover: Karl Christ. Klios Wandlungen - Die deutsche Althistorie vom Neuhumanismus bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541810, Gebunden, 288 Seiten, 44,90 EUR
Der Althistoriker Karl Christ legt erstmals eine Synopse der Entwicklung, des aktuellen Forschungsstandes und der wichtigsten Gegenstände der wissenschaftsgeschichtlichen Auseinandersetzung mit der Vergangenheit…

Carsten Kretschmann: Räume öffnen sich. Naturhistorische Museen im Deutschland des 19. Jahrhunderts

Cover: Carsten Kretschmann. Räume öffnen sich - Naturhistorische Museen im Deutschland des 19. Jahrhunderts. Akademie Verlag, Berlin, 2006.
Akademie Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783050042022, Gebunden, 365 Seiten, 59,80 EUR
Herausgegeben vom SFB/Forschungskolleg der DFG. Mit 12 Abbildungen. Von der "Allmacht der Naturwissenschaft" war im Deutschland des 19. Jahrhunderts vielerorts die Rede - auch und gerade in den Naturhistorischen…

Helga Nowotny: Unersättliche Neugier. Innovation in einer fragilen Zukunft

Cover: Helga Nowotny. Unersättliche Neugier - Innovation in einer fragilen Zukunft. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2005.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2005
ISBN 9783931659738, Gebunden, 203 Seiten, 19,90 EUR
Die Moderne ist durch den Verlust von Gewissheiten geprägt, was sie nicht hindert, neue zu suchen. Die historisch einmalige Präferenz für das Neue, die mit der modernen Naturwissenschaft institutionalisiert…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor