Stichwort

Wissenschaftsgeschichte

69 Bücher - Seite 1 von 5

Lara Huber: Relevanz. Über den Erkenntniswert wissenschaftlicher Forschung

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783787337972, Kartoniert, 189 Seiten, 22.90 EUR
[…] Relevanz ist ein Kernkriterium für die Bewertung von Forschungsansätzen wie auch von Forschungsergebnissen: Meteorologische Vorhersagen sollen über das Erscheinen eines Wetterphänomens…

Gloria Meynen: Inseln und Meere. Zur Geschichte und Geografie fluider Grenzen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957576279, Gebunden, 501 Seiten, 38.00 EUR
[…] Wie werden Beobachtungen zu Zahlen, Daten zu wissenschaftlichen Erzählungen, und wie befeuern Daten und Messungen die Fiktionen der Literatur? - Gloria Meynen nimmt uns mit auf eine…

Alexander von Humboldt: Der Andere Kosmos. 70 Texte, 70 Orte - 70 Jahre 1789 - 1859

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281706, Gebunden, 448 Seiten, 30.00 EUR
[…] Alexander von Humboldts Aufsätze, Artikel und Essays haben eine einzigartige Verbreitung erfahren: An die 800 Texte in 15 Sprachen zu dreißig Disziplinen aus 750 Medien an 250 Publikationsorten…

Peter Jammerthal (Hg.) / Jan Lazardzig (Hg.): Front - Stadt - Institut. Theaterwissenschaft an der Freien Universität 1948 - 1968

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323446, Kartoniert, 220 Seiten, 24.00 EUR
[…] Katalog zur Ausstellung. Künste und Wissenschaften gehören zu den exponierten Schauplätzen politischer und ideologischer Auseinandersetzung während des Kalten Krieges. Die Gründung…

Mareike Vennen: Das Aquarium. Praktiken, Techniken und Medien der Wissensproduktion (1840-1910)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332522, Gebunden, 423 Seiten, 37.00 EUR
[…] Die Wissens- und Mediengeschichte des Aquariums im 19. Jahrhundert. Mit der Erfindung des Aquariums um 1850 wird die Unterwasserwelt auf gänzlich neue Weise beobachtbar, erforschbar…

Lorraine Daston / Peter Galison: Objektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518584903, Gebunden, 531 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ein Kernbegriff der neuzeitlichen Wissenschaft ist der Ausgangspunkt dieser Studie: Objektivität, so zeigt sich, hat eine Geschichte - und…

Wolfgang Neugebauer: Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781918, Gebunden, 661 Seiten, 58.00 EUR
[…] Otto Hintze (1861-1940) gilt als einer der bedeutendsten Historiker seiner Zeit. Er wirkte an der Berliner Universität und an der Akademie der Wissenschaften zunächst mit Forschungsschwerpunkten…

Max Weber: Briefe 1895-1902. Max-Weber-Gesamtausgabe, Band II/3

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2015
ISBN 9783161537530, Gebunden, 1031 Seiten, 459.00 EUR
[…] Die Briefe 1895-1902 zeigen Max Weber als engagierten Hochschullehrer in Freiburg und Heidelberg, als Gelehrten mit grundlegenden Arbeiten zur Geschichte des Altertums, zur Börsengesetzgebung…

Jutta Stalfort: Die Erfindung der Gefühle. Eine Studie über den historischen Wandel menschlicher Emotionalität (1750-1850)

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837623277, Broschiert, 460 Seiten, 36.80 EUR
[…] Haben Gefühle eine Geschichte? Sind Gefühle und Gemütsbewegungen dasselbe? Unterliegen Emotionen einem historischen Wandel? Diese Studie erfasst erstmals die wissenschaftlichen Theorien…

Friedrich Althoff / Theodor Mommsen: Theodor Mommsen und Friedrich Althoff: Briefwechsel 1882-1903

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486701043, Gebunden, 890 Seiten, 124.00 EUR
[…] Herausgegeben von Gisa Franke und Stefan Rebenich. Der Briefwechsel zwischen dem Althistoriker Theodor Mommsen (1817¿1903) und dem Ministerialbeamten im preußischen Kultusministerium…

Janina Wellmann: Die Form des Werdens. Eine Kulturgeschichte der Embryologie, 1760-1830

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305946, Kartoniert, 429 Seiten, 39.90 EUR
[…] Mit 68 Abbildungen. Die Autorin erforscht eines der wichtigsten Kapitel in der Geschichte der modernen Biologie: die Herausbildung der Vorstellung von biologischer Entwicklung und die…

Anne-Charlott Trepp: Von der Glückseligkeit alles zu wissen. Die Erforschung der Natur als religiöse Praxis in der frühen Neuzeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2009
ISBN 9783593390512, Gebunden, 544 Seiten, 49.00 EUR
[…] Der Prozess um Galileo Galilei symbolisiert bis heute die Befreiung der Wissenschaft von Religion und Kirche. Entgegen dieser Polarisierung geht Anne- Charlott Trepp dem durchaus konstruktiven…

C.W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte. Roman der Archäologie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498009359, Gebunden, 466 Seiten, 15.00 EUR
[…] Der Weltbestseller "Götter, Gräber und Gelehrte" gilt als Wegbereiter des modernen Sachbuchs in Deutschland. C. W. Ceram erzählt darin die Geschichte der Archäologie als packenden,…

Lee Alan Dugatkin: Der Sinn für den Anderen. Wie kommt die Güte in die Welt?

Cover
Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432025, Gebunden, 220 Seiten, 22.80 EUR
[…] revolutionärer Theorie, hat seitdem die Wissenschaften, aber auch Politik, Philosophie und Religion beunruhigt. Dieses Buch beschreibt die Meilensteine eines der aufregendsten Kapitel…

Lorraine Daston / Peter Galison: Objektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584866, Gebunden, 530 Seiten, 34.80 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ein Kernbegriff der neuzeitlichen Wissenschaft wird zum Ausgangspunkt dieser brillanten wie überaus materialreichen Studie, die bildliches…