Stichwort

Westafrika

48 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
9punkt 26.10.2020 […] unruhigen Zeit, die sehr gefährlich werden könnte. Westafrika ist die jüngste Region der Welt, das Durchschnittsalter seiner 400 Millionen Einwohner liegt bei 18 Jahren. Jedes Jahr kommen zehn Millionen dazu - zehnmal mehr als in der EU, das jetzt nur noch wenig Jahre vorne liegen wird, mit 440 Millionen. Das Bruttoinlandsprodukt aller Länder Westafrikas zusammengenommen ist allerdings kleiner als das […] en Aktionen anstacheln. Dann wird er den Obersten Gerichtshof aufrufen, den Auszählungsprozess zu stoppen. Basierend auf der Logik, dass es diese gewalttätigen Ausschreitungen gibt." Überall in Westafrika protestiert die Jugend gegen ihre greisen Herrscher, ob in Nigeria, Mali oder der Elfenbeinküste. Dominic Johnson vergleicht die Proteste in der taz mit dem arabischen Frühling - und sie haben ebenfalls […]
9punkt 24.08.2020 […] sorglosen Regelverletzung und des zügellosen Missbrauchs politischer Institutionen scheint heute typisch für das frankophone Westafrika zu sein. Im Gegensatz zum frankophonen Zentralafrika, wo die Diktaturen nach wie vor fest etabliert sind, hatte sich das frankophone Westafrika in den 1990er Jahren weitgehend demokratisiert (Togo ist die Ausnahme). Doch Spitzenpolitiker versuchen, die Geschichte au […] ist der Präsident Ibrahim Boubacar Keita vom Militär aus dem Amt geputscht worden. Obwohl er ein schlechter Präsident war, wirft der Putsch ein bezeichnendes Licht auf die Länder des frankophonen Westafrikas, meint im Guardian der in Leiden forschende Politologe und Historiker Rahmane Idrissa. "Die Militärputschisten haben ihre Tat mit minimalem Schaden ausgeführt. Nachdem sie IBK zum Rücktritt gezwungen […]
Efeu 05.03.2019 […] Immer mehr Initiativen und Architekten in Westafrika besinnen sich auf die traditionelle Lehmbauweise, die viel gesünder,  angenehmer und umweltfreundlicher sei als das Bauen mit Beton, erzählt Jonathan Fischer in der SZ. Tagsüber kühlt der Lehm, nachts wärmt er, erfährt Fischer vom Baumeister Boubacar Kourmansse: "Kourmansse hat zwei Tagesreisen entlang des Nigers südlich nach Bamako zurückgelegt […] hat er in seiner Heimat Oaxaca, in Guatemala, Ghana und Mosambik Wohnhäuser und Gemeindezentren errichtet. Sein nächstes Vorzeigeprojekt soll in einem Dorf im Süden Malis entstehen: Ein Museum für Westafrikas Kultur des Indigo-Färbens - erbaut selbstverständlich in moderner 'Banco'- oder Lehmbau-Architektur. Dort sollen auch Bildungseinrichtungen einziehen, unter anderem Malis erste Schule für Lehmbau […]