• Bücher

15 Bücher

Stichwort Weltpolitik


Peter Scholl-Latour: Die Welt aus den Fugen. Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart

Cover: Peter Scholl-Latour. Die Welt aus den Fugen - Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart. Propyläen Verlag, Berlin, 2012.
Propyläen Verlag, München 2012
ISBN 9783549074312, Gebunden, 388 Seiten, 24,99 EUR
Die Weltpolitik gleicht derzeit einem aufziehenden Gewittersturm. Ob in Afrika oder Lateinamerika, in Arabien oder im Mittleren Osten überall braut sich Unheilvolles zusammen. Und auch der Westen Europa…

Manfred Lahnstein: Die asiatische Herausforderung.

Cover: Manfred Lahnstein. Die asiatische Herausforderung. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2012.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502695, Gebunden, 351 Seiten, 22,99 EUR
Die Welt erlebt den größten Umbruch der Neuzeit: die Verlagerung der Macht in die asiatischen Zentren. Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert Asiens. Die Zahlen und Expertenprognosen sprechen für sich:…

Joseph S. Nye: Macht im 21. Jahrhundert. Politische Strategien für ein neues Zeitalter

Cover: Joseph S. Nye. Macht im 21. Jahrhundert - Politische Strategien für ein neues Zeitalter. Siedler Verlag, München, 2011.
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809837, Gebunden, 384 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karl Heinz Silber. Was bedeutet es, im globalen Informationszeitalter des 21. Jahrhunderts Macht auszuüben? Aus welchen Ressourcen wird sich Macht künftig speisen? Die herkömmliche…

Helmut Schmidt: Religion in der Verantwortung. Gefährdungen des Friedens im Zeitalter der Globalisierung

Cover: Helmut Schmidt. Religion in der Verantwortung - Gefährdungen des Friedens im Zeitalter der Globalisierung. Propyläen Verlag, Berlin, 2011.
Propyläen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783549074091, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Immer wieder hat sich Helmut Schmidt mit dem Verhältnis von Religion und Politik beschäftigt. Seine wichtigsten Beiträge zu dieser hochaktuellen Frage hat er für das vorliegende Buch zusammengestellt…

Alfred Defago: Die USA, Barack Obama und der Amerikanische Traum. Streiflichter auf eine Nation im Umbruch

Cover: Alfred Defago. Die USA, Barack Obama und der Amerikanische Traum - Streiflichter auf eine Nation im Umbruch. Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld, 2009.
Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2009
ISBN 9783719314880, Gebunden, 163 Seiten, 19,90 EUR
Barack Obama sieht seine Wahl als ein Zeichen, dass der legendäre American Dream noch längst nicht ausgeträumt ist. Von ihm wird erwartet, dass er das Unmögliche möglich macht, in der Innen- wie in der…

Archie Brown: Aufstieg und Fall des Kommunismus.

Cover: Archie Brown. Aufstieg und Fall des Kommunismus. Propyläen Verlag, Berlin, 2009.
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549072936, Gebunden, 938 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Archie Brown, Professor für Politische Wissenschaften an der Oxford University, schildert die Entwicklung der kommunistischen Idee vom 1848 veröffentlichten "Kommunistischen…

Stephan Bierling: Die Huckepack-Strategie. Europa muss die USA einspannen. Ein Standpunkt

Cover: Stephan Bierling. Die Huckepack-Strategie - Europa muss die USA einspannen. Ein Standpunkt. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2007.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2007
ISBN 9783896841322, Kartoniert, 105 Seiten, 10,00 EUR
Amerika braucht Europa nicht - aber Europa braucht Amerika. Der alte Kontinent verliert stetig an Macht - wirtschaftlich, politisch und militärisch. In der Rolle als kluge "Soft Power", die sich zurückhält…

Harald Müller: Wie kann eine neue Weltordnung aussehen?. Wege in eine nachhaltige Politik

Cover: Harald Müller. Wie kann eine neue Weltordnung aussehen? - Wege in eine nachhaltige Politik. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596176663, Kartoniert, 520 Seiten, 9,95 EUR
Noch immer bestimmen nur einige wenige Länder das weltpolitische Geschehen. Statt globaler Interessen und internationalem Recht herrschen kurzfristige Interessen der großen Wirtschaftsmächte vor. Dieser…

Jochen Hils/Jürgen Wilzewski: Defekte Demokratie - Crusader State?. Die Weltpolitik der USA in der Ära Bush

Cover: Jochen Hils (Hg.) / Jürgen Wilzewski (Hg.). Defekte Demokratie - Crusader State? - Die Weltpolitik der USA in der Ära Bush. Wissenschaftlicher Verlag Trier, Trier, 2006.
Wissenschaftlicher Verlag Trier, Trier 2006
ISBN 9783884768525, Kartoniert, 552 Seiten, 36,00 EUR

Robert H. Motzkuhn: Der Kampf um das Öl. Weltvorräte, Ölmultis und wir

Cover: Robert H. Motzkuhn. Der Kampf um das Öl - Weltvorräte, Ölmultis und wir. Hohenrain Verlag, Tübingen, 2005.
Hohenrain Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783891800775, Paperback, 496 Seiten, 19,80 EUR
Mit 80 schwarz-weiss Abbildungen und zahlreichen Tabellen. In den letzten Jahren hat sich der weltweite Kampf um das Öl verschärft. Nicht von ungefähr sind die Länder mit den größten bekannten Vorkommen…

Andreas Fischer-Lescano: Globalverfassung. Die Geltungsbegründung der Menschenrechte im postmodernen ius gentium

Cover: Andreas Fischer-Lescano. Globalverfassung - Die Geltungsbegründung der Menschenrechte im postmodernen ius gentium. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2005.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2005
ISBN 9783934730885, Gebunden, 351 Seiten, 38,00 EUR
Andreas Fischer-Lescano befasst sich mit den Geltungsgrundlagen des Weltrechts. Im Zentrum seiner rechtssoziologischen Untersuchung steht die Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit eines globalen…

Gregor Schöllgen: Jenseits von Hitler. Die Deutschen in der Weltpolitik von Bismarck bis heute

Cover: Gregor Schöllgen. Jenseits von Hitler - Die Deutschen in der Weltpolitik von Bismarck bis heute. Propyläen Verlag, Berlin, 2005.
Propyläen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783549072035, Gebunden, 400 Seiten, 24,90 EUR
Gregor Schöllgen beschreibt die eigentlichen Zäsuren der deutschen Geschichte - jenseits der bis heute alles überlagernden Schlüsseldaten 1933 und 1945. So erscheinen auch die Akteure in einem anderen…

Helmut Hubel: Weltpolitische Konflikte. Eine Einführung

Cover: Helmut Hubel. Weltpolitische Konflikte - Eine Einführung. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2005.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
ISBN 9783832913489, Gebunden, 242 Seiten, 19,90 EUR
Seit Ende des Ost-West-Konflikts sind nicht weniger, sondern eher mehr weltpolitische Konflikte zu verzeichnen, insbesondere zahlreiche innerstaatliche bewaffnete Auseinandersetzungen, erstmals Militärinterventionen…

Joschka Fischer: Die Rückkehr der Geschichte. Die Welt nach dem 11. September und die Erneuerung des Westens.

Cover: Joschka Fischer. Die Rückkehr der Geschichte - Die Welt nach dem 11. September und die Erneuerung des Westens.. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2005.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462030358, Gebunden, 303 Seiten, 19,90 EUR
Entlang der Krisenherde der heutigen Weltpolitik, des Nahostkonfliktes wie des Irak-Kriegs, der Kriege auf dem Balkan, aber auch der Weltklimapolitik entwirft Joschka Fischer alternative Zukunftsszenarien…

John F. Deane: Das Ende der Demokratie. Die Geheimpolitik des George W. Bush

Cover: John F. Deane. Das Ende der Demokratie - Die Geheimpolitik des George W. Bush. Propyläen Verlag, Berlin, 2004.
Propyläen Verlag, Berlin, München 2004
ISBN 9783549072097, Gebunden, 300 Seiten, 22,00 EUR
2004 ist Wahlkampfjahr in den USA. Im Fokus des Weltinteresses steht die innen- wie außenpolitische Bilanz der Bush-Administration. In seinem aufrüttelnden Buch warnt John Dean - Insider der Washingtoner…