Stichwort

Peter Vogt


Peter Vogt: Kontingenz und Zufall. Eine Ideen- und Begriffsgeschichte

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783050052106, Gebunden, 730 Seiten, 99.80 EUR
[…] Soziologie. Doch was genau ist unter Kontingenz oder Zufall zu verstehen? Dieser Frage widmet sich Peter Vogts Arbeit, in der erstmals in einer möglichst vollständigen und…

Peter Vogt: Pragmatismus und Faschismus. Kreativität und Kontingenz in der Moderne

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2002
ISBN 9783934730564, Broschiert, 368 Seiten, 35.00 EUR
[…] […]

Zygmunt Bauman: Die Krise der Politik. Fluch und Chance einer neuen Öffentlichkeit

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908608, Gebunden, 295 Seiten, 29.65 EUR
[…] Aus dem Englischen von Edith Boxberger. Ist Deregulierung das Tor zur wahren menschlichen Freiheit? Mit ihrem Verzicht darauf, zumindest den Rahmen der Entscheidungen, die den Einzelnen…

Odo Marquard: Philosophie des Stattdessen. Studien

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150180495, Broschiert, 144 Seiten, 3.58 EUR
[…] Der neue Essay-Band des Gießener Philosophen: eine Fortsetzung seiner Kompensationsphilosophie, in immer wieder überraschenden, bemerkenswerten Facetten. Auch über diesem Band könnte…

Shmuel N. Eisenstadt: Die Vielfalt der Moderne

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730120, Gebunden, 245 Seiten, 25.05 EUR
[…] Übersetzt und bearbeitet von Brigitte Schluchter. Anders als Francis Fukuyama, der für die Zukunft mit einer Homogenisierung der modernen Welt in Richtung auf Liberalismus und Marktwirtschaft…