Stichwort

Vichy


Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis…

Wolfgang Seibel: Macht und Moral. Die 'Endlösung der Judenfrage' in Frankreich, 1940 - 1944

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2011
ISBN 9783862530038, Gebunden, 384 Seiten, 29.90 EUR
[…] Während der deutschen Besatzungsherrschaft in Frankreich 1940-1944 wurden 76.000 Juden aus Frankreich nach Auschwitz deportiert. Die meisten wurden gleich nach ihrer Ankunft in den…

Henry Rousso: Frankreich und die 'dunklen Jahre'. Das Regime von Vichy in Geschichte und Gegenwart

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307568, Kartoniert, 190 Seiten, 15.00 EUR
[…] Das Regime von Vichy, entstanden 1940 nach dem deutschen Sieg über Frankreich, galt lange als ein illegitimer Staat, der aus der Geschichte der "Grande Nation" ausgeklammert…

Henry Rousso: Vichy. Frankreich unter deutscher Besatzung 1940-1944

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584541, Gebunden, 149 Seiten, 11.95 EUR
[…] Das Regime von Vichy wurde nach der französischen Niederlage im Juni 1940 auf deutschen Druck hin etabliert. Seine Legitimation bezog es fast ausschließlich vom Ruf seines…

Elisabeth Bokelmann: Vichy contra Dritte Republik. Der Prozess von Riom 1942

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783506757371, Kartoniert, 183 Seiten, 29.90 EUR
[…] richtet sich unter deutscher Aufsicht im unbesetzten Teil des Landes ein. Februar 1942: In Riom bei Vichy beginnt mit Billigung Hitlers ein Prozess wegen Hoch- und Landesverrats…

Gabriele Kalmbach / Hans E. Latzke: Auvergne und Cevennen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783770160655, Kartoniert, 240 Seiten, 12.00 EUR
[…] Mit zahlreichen farbigen Fotos, Karten und Plänen. […]

Jürg Altwegg: Geisterzug in den Tod. Ein unbekanntes Kapitel der deutsch-französischen Geschichte 1944

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498000578, Gebunden, 235 Seiten, 21.47 EUR
[…] ermordet worden. Nach der Landung der alliierten Truppen in der Normandie am 6. Juni beeilte sich die Vichy-Regierung, alle noch verbliebenen Lagerinsassen zu deportieren.…

Roland Ray: Annäherung an Frankreich im Dienste Hitlers?. Otto Abetz und die deutsche Frankreich-Politik 1930-1942

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564952, Gebunden, 419 Seiten, 60.33 EUR
[…] Ein jugendbewegter Mittler zwischen Deutschland und Frankreich, als Kriegsverbrecher verurteilt, später begnadigt: Otto Abetz (1903-1958) spielte als Mitarbeiter in der Dienststelle…

Monique Köpke: Nachtzug nach Paris. Ein jüdisches Mädchen überlebt Hitlers Frankreich

Altius Verlag, Erkelenz 2000
ISBN 9783932483103, Gebunden, 415 Seiten, 22.91 EUR
[…] Reichstagsbrand Berlin 1933 ? die terroristische Ausschaltung der politischen Gegner der Nationalsozialisten beginnt. Erich Lehmann-Lukas, Kunsthistoriker, Kommunist, Jude, flieht nach…