Stichwort

Ungleichheit

Zurück | 1 | 2 | Vor

Branko Milanovic: Die ungleiche Welt. Migration, das Eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425626, Gebunden, 312 Seiten, 25.00 EUR
[…] Menschen. Von Barack Obama bis zu Thomas Piketty, die führenden Köpfe unserer Zeit sind sich einig: Ungleichheit ist eines der drängendsten Probleme der Gegenwart. Anhand…

Evi Hartmann: Wie viele Sklaven halten Sie?. Über Globalisierung und Moral

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505435, Kartoniert, 224 Seiten, 17.95 EUR
[…] Moral lässt sich nicht outsourcen! Wenn Sie Kleidung tragen, Nahrung zu sich nehmen, ein Auto fahren oder ein Smartphone haben, arbeiten derzeit ungefähr 60 Sklaven für Sie und mich.…

Valentin Beck: Eine Theorie der globalen Verantwortung. Was wir Menschen in extremer Armut schulden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297735, Taschenbuch, 350 Seiten, 17.00 EUR
[…] Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts lebt ein großer Teil der Menschheit in bitterer Armut. Daraus ergibt sich die brennende Frage, was die Bürger wohlhabender Länder extrem armen Menschen…

Geoff Dyer / Myles Little (Hg.): 1 Prozent - Privilege in a Time of Global Inequality

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2016
ISBN 9783775740944, Gebunden, 80 Seiten, 35.00 EUR
[…] Sich einfach mal im Infinity Pool auf der Dachterrasse des 57-stöckigen Marina Bay Sands Hotels treiben lassen und das Hintergrundrauschen aus Singapurs beeindruckendem Hochhausmeer…

Harald Welzer: Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024916, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
[…] einen Totalitarismus zu. Das Private verschwindet, die Macht des Geldes wächst ebenso wie die Ungleichheit, wir kaufen immer mehr und zerstören damit die Grundlage unseres…

Marcel Fratzscher: Verteilungskampf. Warum Deutschland immer ungleicher wird

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446444652, Gebunden, 264 Seiten, 19.90 EUR
[…] Marktwirtschaft wird mit gezinkten Karten gespielt. In kaum einem Industrieland herrscht eine so hohe Ungleichheit - in Bezug auf Einkommen, Vermögen und Chancen. Die Investitionen…

Harry G. Frankfurt: Ungleichheit. Warum wir nicht alle gleich viel haben müssen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518466612, Gebunden, 107 Seiten, 10.00 EUR
[…] Frankfurt widmet sich in bewährt streitbarer Manier einer hochaktuellen Debatte: ökonomische Ungleichheit. Während man sich allenthalben einig ist, dass die ungleiche Verteilung…

Martin Caparros: Der Hunger. 'Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?'

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425121, Gebunden, 844 Seiten, 29.95 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg und Hanna Grzimek. 'Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?' Alle zehn Sekunden stirbt irgendwo…

Joseph E. Stiglitz: Reich und Arm. Die wachsende Ungleichheit in unserer Gesellschaft

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500687, Gebunden, 512 Seiten, 24.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmidt. Wachsende Ungleichheit ist kein Schicksal, sondern Folge politischer Entscheidungen, diese Überzeugung vertritt Joseph Stiglitz…

Saskia Sassen: Ausgrenzungen. Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024022, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen…

Russell Brand: Revolution. Anleitung für eine neue Weltordnung

Cover
Heyne Verlag, München 2015
ISBN 9783453269910, Gebunden, 480 Seiten, 22.99 EUR
[…] Unser gegenwärtiges System dient dazu, den Reichtum einer kleinen Elite aufzublähen, während der Rest der Menschheit kleingehalten und unser Planet zerstört wird. Jeder weiß das, aber…

Julia Friedrichs: Wir Erben. Was Geld mit Menschen macht

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012098, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
[…] wie kaum ein anderes Erbe begünstigt und Arbeit belastet. Warum gibt es kaum Debatten um diese Ungleichheit? Und was bedeutet es für eine Gesellschaft, wenn vor allem der ein…

Rana Dasgupta: Delhi. Im Rausch des Geldes

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424575, Gebunden, 462 Seiten, 24.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Barbara Heller und Rudolf Hermstein. Im Dezember 2000 zieht Rana Dasgupta nach Delhi, weil dort die Frau lebt, die er liebt und landet in einem Moloch, der direkt…

Elmar Weixlbaumer: Billionaires Club. Warum Ungleichheit unvermeidbar ist und wie wir von der neuen Geldelite systematisch ausgeschlossen werden

Cover
Goldegg Verlag, Wien 2014
ISBN 9783902991201, Gebunden, 500 Seiten, 22.00 EUR
[…] Durch unsere Gesellschaft zieht sich ein unübersehbarer tiefer Riss, der kontinuierlich wächst: Einkommen, Vermögen, Bildung, Wohnraum und Gesundheit - in allen Bereichen wird die Kluft…

Julia Korbik: Stand up. Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene.

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783954030446, Kartoniert, 413 Seiten, 22.95 EUR
[…] Wer heute jung ist, kriegt Pickel und Gänsehaut, wenn das Wort Feminismus fällt. Feminismus bedeutet Achselhaare, Kampflesben, Männerhasserinnen, schlechte Laune, Alice Schwarzer.Viele…

Zurück | 1 | 2 | Vor