• Bücher

11 Bücher

Stichwort Umsiedlung


Annika Scheffel: Bevor alles verschwindet. Roman

Cover: Annika Scheffel. Bevor alles verschwindet - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423547, Gebunden, 411 Seiten, 19,95 EUR
Wie in einer Hängematte liegt der kleine Ort im Tal, hier haben es sich Jula, Jules und die anderen über die Jahre bequem gemacht. Seit sie zur Taufe durch den spärlichen Flussarm gezogen wurden, fühlen…

Detlef Brandes: 'Umvolkung, Umsiedlung, rassische Bestandsaufnahme': NS-'Volkstumspolitik' in den böhmischen Ländern.

Cover: Detlef Brandes. 'Umvolkung, Umsiedlung, rassische Bestandsaufnahme': NS-'Volkstumspolitik' in den böhmischen Ländern. Oldenbourg Verlag, München, 2012.
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486712421, Gebunden, 315 Seiten, 39,80 EUR
Mit der nationalsozialistischen "Volkstumspolitik" behandelt diese Studie einen bedeutenden Aspekt der Geschichte des "Protektorats Böhmen und Mähren" und der sog. "Sudetengebiete" in den Jahren 1938/39…

R.M. Douglas: 'Ordnungsgemäße Überführung'. Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover: R.M. Douglas. 'Ordnungsgemäße Überführung' - Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406622946, Gebunden, 556 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Bis heute zählt die durch Hitlers verbrecherisches Regime ermöglichte Vertreibung der Deutschen aus dem Osten Europas zu den umstrittensten Themen der deutschen…

Helga Hirsch: Entwurzelt. Vom Verlust der Heimat zwischen Oder und Bug

Cover: Helga Hirsch. Entwurzelt - Vom Verlust der Heimat zwischen Oder und Bug. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2007.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2007
ISBN 9783896840653, Gebunden, 300 Seiten, 20,00 EUR
Mit Fotos und Karten. Helga Hirsch erzählt die Geschichten von Menschen, die auf erzwungene, oft dramatische Weise ihre Heimat verloren haben. Vor dem Zweiten Weltkrieg leben Polen, Ukrainer, Deutsche…

Stanislaw Ciesielski: Umsiedlung der Polen aus den ehemaligen polnischen Ostgebieten nach Polen in den Jahren 1944-1947.

Cover: Stanislaw Ciesielski (Hg.). Umsiedlung der Polen aus den ehemaligen polnischen Ostgebieten nach Polen in den Jahren 1944-1947. Herder Institut, Freiburg, 2006.
Herder Institut, Marburg 2006
ISBN 9783879693238, Kartoniert, 669 Seiten, 70,00 EUR
Seit den ausgehenden 90er Jahren des 20. Jahrhunderts ist die Diskussion zum Thema der Vertreibung bzw. Aussiedlung der Deutschen aus den Ostgebieten sowie ihrer Folgen erneut aufgeflammt, und es ist…

Michael A. Hartenstein: Die Geschichte der Oder-Neiße-Linie.

Cover: Michael A. Hartenstein. Die Geschichte der Oder-Neiße-Linie. Olzog Verlag, München, 2006.
Olzog Verlag, München 2006
ISBN 9783789281846, Gebunden, 271 Seiten, 24,90 EUR
Das vorliegende Buch von Michael Hartenstein beschäftigt sich im wesentlichen mit folgenden Fragen: Wie kam es zur Oder-Neiße-Linie? Wer wollte diese Grenze seit wann und aus welchen Gründen? Wer hat…

Alfred M. de Zayas: Die Nemesis von Potsdam. Die Anglo-Amerikaner und die Vertreibung der Deutschen

Cover: Alfred M. de Zayas. Die Nemesis von Potsdam - Die Anglo-Amerikaner und die Vertreibung der Deutschen. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2005.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2005
ISBN 9783776624540, Gebunden, 415 Seiten, 24,90 EUR
In der vorliegenden ergänzten und aktualisierten Fassung untersucht Alfred de Zayas vor allem die Rolle der Westalliierten. Dabei widerlegt er die sowjetisch-polnisch-tschechische These, wonach die Umsiedlung…

Michael Schwartz: Vertriebene und Umsiedlerpolitik. Integrationskonflikte in den deutschen Nachkriegs-Gesellschaften und die Assimilationsstrategien in der SBZ/DDR 1945-1961. Habilitationsschrift

Cover: Michael Schwartz. Vertriebene und Umsiedlerpolitik - Integrationskonflikte in den deutschen Nachkriegs-Gesellschaften und die Assimilationsstrategien in der SBZ/DDR 1945-1961. Habilitationsschrift. Oldenbourg Verlag, München, 2004.
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486568455, Gebunden, 1247 Seiten, 128,00 EUR
Vier bis fünf Millionen Flüchtlinge, Vertriebene und Zwangsumgesiedelte, die ab 1945 in die sowjetische Besatzungszone Deutschlands bzw. die spätere DDR gelangten, stießen - ähnlich wie in Westdeutschland…

Wlodzimierz Borodziej/Hans Lemberg: Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden.... Die Deutschen östlich von Oder und Neiße. Dokumente aus polnischen Archiven

Cover: Wlodzimierz Borodziej / Hans Lemberg (Hg.). Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden... - Die Deutschen östlich von Oder und Neiße. Dokumente aus polnischen Archiven. Herder Institut, Freiburg, 2000.
Herder Institut, Marburg 2000
ISBN 9783879692835, Gebunden, 728 Seiten, 71,07 EUR
Eine Arbeitsgruppe deutscher und polnischer Historikerinnen und Historiker hat die Chance genutzt und in den Jahren 1997-2000, gefördert von der Stiftung für Deutsch- Polnische Zusammenarbeit und der…

Dieter Blumenwitz: Verbrechen an den Deutschen in Jugoslawien 1944-1948.

Donauschwäbische Kulturstiftung, München 2002
ISBN 9783926276483, Gebunden, 64 Seiten, 5,00 EUR

K. Erik Franzen/Hans Lemberg: Die Vertriebenen. Hitlers letzte Opfer

Propyläen Verlag, Berlin/München 2001
ISBN 9783549071359, Gebunden, 288 Seiten, 20,40 EUR
Es war die größte Völkerwanderung der Geschichte, als sich am Ende des Zweiten Weltkriegs etwa 14 Millionen Deutsche gegen ihren Willen auf den Weg nach Westen machten. Erst flohen sie vor der Roten Armee,…