Stichwort

Stammzellenforschung

5 Bücher

Michael Quante: Menschenwürde und personale Autonomie. Demokratische Werte im Kontext der Lebenswissenschaften

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783787319497, Kartoniert, 250 Seiten, 14.90 EUR
[…] Michael Quante befass sich in diesem Buch mit allen Aspekten der modernen Biotechnologien von der Stammzellforschung bis zur Sterbehilfe und fragt nach den Folgen, die sich aus ihnen…

Robert Dinwiddie: Schlau in null Komma nichts!. Die spannendsten Fragen der Naturwissenschaft einfach erklärt

Cover
Moewig Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783868034400, Gebunden, 176 Seiten, 12.95 EUR
[…] Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Wie spaltet man ein Atom? Wie wirkt sich der Klimawandel aus? Ist Stammzellenforschung ethisch vertretbar? Verändert Genfood unsere DNA?…

Marcus Düwell: Bioethik. Methoden, Theorien und Bereiche

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783476018953, Kartoniert, 276 Seiten, 24.95 EUR
[…] Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. Was ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns,…

Gerd Kempermann: Neue Zellen braucht der Mensch. Die Stammzellforschung und die Revolution der Medizin

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051798, Gebunden, 286 Seiten, 18.00 EUR
[…] Stammzellen sind Zellen, von denen andere Zellen "abstammen". Und weil die Wissenschaftler diesen lebenslangen Prozess der "Selbsterneuerung" Stück für Stück besser verstehen, werden…

Dieter Birnbacher: Bioethik zwischen Natur und Interesse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518293720, Broschiert, 395 Seiten, 14.00 EUR
[…] letzten Jahre zur Bioethik. Das Spektrum der Themen umfaßt dabei den Naturschutz, die Tiertötung, die Suizidprävention und das Klonen ebenso wie den Hirntod, die Hirngewebstransplantation…