• Bücher

5 Bücher

Stichwort Sozialethik


Friedhelm Hengsbach: Teilen, nicht töten.

Cover: Friedhelm Hengsbach. Teilen, nicht töten. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783864890697, Gebunden, 128 Seiten, 12,00 EUR
Hat Papst Franziskus Recht, wenn er behauptet, dass die jetzige Wirtschaftsordnung ganze Bevölkerungsgruppen ausgrenzt, soziale Ungerechtigkeiten erzeugt und Gewalt hervorbringt? Diese Frage wird man…

Frank Jehle: Emil Brunner. Theologe im 20. Jahrhundert

Cover: Frank Jehle. Emil Brunner - Theologe im 20. Jahrhundert. Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 2006.
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2006
ISBN 9783290173920, Gebunden, 637 Seiten, 44,00 EUR
Anhand der Quellen, vor allem von Briefen, Tagebüchern und nicht publizierten Manuskripten, gibt Frank Jehle Einblick in Leben und Wirken Emil Brunners. Dabei stehen theologische Fragen und das theologische…

Ludwig Siep: Konkrete Ethik. Mannigfaltigkeit, Natürlichkeit, Gerechtigkeit

Cover: Ludwig Siep. Konkrete Ethik - Mannigfaltigkeit, Natürlichkeit, Gerechtigkeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292648, Taschenbuch, 396 Seiten, 14,00 EUR
Die technisierten Gesellschaften befinden sich in einem rapiden Umbau der Natur und des Menschen, der beständig tiefgreifende Irritationen auslöst. Ohne Kriterien dafür, was an der bisherigen Natur und…

Friedhelm Hengsbach: Die andern im Blick. Christliche Gesellschaftsethik in den Zeiten der Globalisierung

Cover: Friedhelm Hengsbach. Die andern im Blick - Christliche Gesellschaftsethik in den Zeiten der Globalisierung. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2001.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534118977, Kartoniert, 198 Seiten, 25,51 EUR
Jenseits der abstrakten Prinzipien der traditionellen "katholischen Soziallehre" ist für Hengsbach die Praxis der gesellschaftspolitisch engagierten Christen beider Konfessionen der Ausgangspunkt für…

Klaus Ahlheim: Geschöntes Leben. Eine deutsche Wissenschaftskarriere

Offizin Verlag, Hannover 2000
ISBN 9783930345243, Broschiert, 92 Seiten, 12,27 EUR
Klaus Ahlheim beschreibt am Beispiel des emeritierten Marburger Sozialethikers Dietrich von Oppen den Beginn einer Wissenschaftskarriere im NS-Staat und ihre erfolgreiche Fortsetzung nach 1945. Er zeigt,…