• Bücher

13 Bücher

Stichwort Sozialdemokraten


Rote Fahnen, bunte Bänder. Korporierte Sozialdemokraten von Lassalle bis heute

Cover: Rote Fahnen, bunte Bänder - Korporierte Sozialdemokraten von Lassalle bis heute. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2016.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204815, Kartoniert, 320 Seiten, 22,90 EUR
Herausgegeben von Manfred Blänkner und Axel Bernd Kunze. Wussten Sie es? Bedeutende Sozialdemokraten und Vordenker der sozialen Demokratie waren Mitglieder studentischer Korporationen. Zu ihnen gehörten…

Peter Gohle: Von der SDP-Gründung zur gesamtdeutschen SPD. Die Sozialdemokratie in der DDR und die Deutsche Einheit 1989/90

Cover: Peter Gohle. Von der SDP-Gründung zur gesamtdeutschen SPD - Die Sozialdemokratie in der DDR und die Deutsche Einheit 1989/90. Dietz Verlag, Bonn, 2014.
Dietz Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801242275, Kartoniert, 484 Seiten, 42,00 EUR
Mit 29 s/w-Abbildungen. Als am 7. Oktober 1989 im Gemeindehaus von Schwante bei Oranienburg die Sozialdemokratische Partei der DDR (SDP) gegründet wurde, war dies nicht nur ein Akt der Institutionalisierung…

Wolfgang Berghofer: Keine Figur im Schachspiel. Wie ich die "Wende" erlebte

Cover: Wolfgang Berghofer. Keine Figur im Schachspiel - Wie ich die "Wende" erlebte. Edition Ost, Berlin, 2014.
Edition Ost, Berlin 2014
ISBN 9783360018540, Kartoniert, 256 Seiten, 14,99 EUR
Die Stadtoberhäupter Berghofer und von Dohnanyi schlossen 1987 die Städtepartnerschaft Dresden-Hamburg. Seither gab es eine Verbindung zwischen dem ostdeutschen Kommunisten und dem westdeutschen Sozialdemokraten.…

Teresa Nentwig: Hinrich Wilhelm Kopf. Ein konservativer Sozialdemokrat

Cover: Teresa Nentwig. Hinrich Wilhelm Kopf - Ein konservativer Sozialdemokrat. Hahnsche Buchhandlung, Hannover, 2013.
Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2013
ISBN 9783775260725, Gebunden, 941 Seiten, 48,00 EUR
Teresa Nentwig beschäftigt sich in ihrer Studie mit dem Mitgegründer des Landes Niedersachsen und lang-jährigen niedersächischen Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961). Im Mittelpunkt stehen…

Henrik Berggren: Olof Palme. Vor uns liegen wunderbare Tage. Die Biografie

Cover: Henrik Berggren. Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage. Die Biografie. btb, München, 2011.
btb, München 2011
ISBN 9783442752683, Gebunden, 718 Seiten, 26,99 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf und Susanne Dahmann. Olof Palme war ein Mann der Widersprüche: Der Aristokrat, der Sozialist wurde. Der ehemalige Offizier, der zum Abrüster wurde. Der Klassenverräter,…

Andrea Nahles: Frau, gläubig, links. Was mir wichtig ist

Cover: Andrea Nahles. Frau, gläubig, links - Was mir wichtig ist. Pattloch Verlag, München, 2009.
Pattloch Verlag, 2009
ISBN 9783629022394, Gebunden, 240 Seiten, 16,95 EUR
Wohin steuert die SPD nach der Bundestagswahl? Welche Perspektiven kann sozialdemokratische Politik den Menschen anbieten? Andrea Nahles blickt kritisch auf die Politik der Neuen Mitte zurück und entwirft…

Marco Zanoli: Zwischen Klassenkampf, Pazifismus und Geistiger Landesverteidigung. Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz und die Wehrfrage 1920-1939

Cover: Marco Zanoli. Zwischen Klassenkampf, Pazifismus und Geistiger Landesverteidigung - Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz und die Wehrfrage 1920-1939. ETH Zürich Forschungsstelle f. Sicherheitspolitik, Zürich, 2003.
ETH Zürich Forschungsstelle f. Sicherheitspolitik, Zürich 2003
ISBN 9783905641905, Broschiert, 276 Seiten, EUR
Preis auf Anfrage. This study examines the change in opinion between the wars (1920-1939) of the Swiss Social Democratic Party (SPS) regarding the military. During this period, the SPS shifted its stance…

Peter Merseburger: Willy Brandt 1913-1992. Visionär und Realist

Cover: Peter Merseburger. Willy Brandt 1913-1992 - Visionär und Realist. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2002
ISBN 9783421053282, Gebunden, 928 Seiten, 32,00 EUR
Das persönliche Schicksal Willy Brandts ist auf einzigartige Weise mit der politischen Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert verbunden. Sein Lebensweg ist geprägt von einschneidenden Ereignissen,…

Karsten Rudolph: Die Partei der Freiheit. Willy Brandt und die SPD 1972 - 1992

J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2002
ISBN 9783801203054, Gebunden, 632 Seiten, 27,60 EUR
Zahlreiche Abbildungen und Dokumente. Für Willy Brandt war die SPD eine historisch gewachsene "Willens- und Aktionsgemeinschaft", die gesellschaftliche Probleme aufgreift und diese mit Aufklärungsarbeit…

Frank Fischer: Im deutschen Interesse. Die Ostpolitik der SPD von 1969 bis 1989. Diss.

Cover: Frank Fischer. Im deutschen Interesse - Die Ostpolitik der SPD von 1969 bis 1989. Diss.. Matthiesen Verlag, Husum, 2001.
Matthiesen Verlag, Husum 2001
ISBN 9783786814641, Gebunden, 460 Seiten, 66,00 EUR
Unter Auswertung unveröffentlichter Quellen analysiert der Autor die Ostpolitik der SPD in den letzten zwei Jahrzehnten des Kalten Krieges. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den außerpolitischen Initiativen,…

Gregor Schöllgen: Willy Brandt. Eine Biografie

Cover: Gregor Schöllgen. Willy Brandt - Eine Biografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2001.
Propyläen Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783549071427, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Willy Brandt war neben Adenauer der bedeutendste Kanzler der Bundesrepublik und einer der herausragenden Sozialdemokraten des 20. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach seinem Tod legt Gregor Schöllgen die erste…

Peter Mair/Wolfgang C. Müller/Fritz Plasser: Parteien auf komplexen Wählermärkten. Reaktionsstrategien politischer Parteien in Westeuropa

Signum Verlag, Wien 1999
ISBN 9783854363064,                          , 401 Seiten, 36,30 EUR