• Bücher

15 Bücher

Stichwort Solidarnosc


Kirsten Gerland: Politische Jugend im Umbruch von 1988/89. Generationelle Dynamik in der DDR und der Volksrepublik Polen

Cover: Kirsten Gerland. Politische Jugend im Umbruch von 1988/89 - Generationelle Dynamik in der DDR und der Volksrepublik Polen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318496, Kartoniert, 432 Seiten, 39,90 EUR
Der Umbruch von 1988/89 wird überwiegend aus der Perspektive der Älteren, der Führungsfiguren der ostdeutschen Bürgerbewegung oder der 'Solidarnosc', erzählt. Doch es bildete sich auch eine 'junge Opposition',…

Agnes Bresselau von Bressensdorf: Frieden durch Kommunikation. Das System Genscher und die Entspannungspolitik im Zweiten Kalten Krieg 1979-1982/83

Cover: Agnes Bresselau von Bressensdorf. Frieden durch Kommunikation - Das System Genscher und die Entspannungspolitik im Zweiten Kalten Krieg 1979-1982/83. Oldenbourg Verlag, München, 2015.
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783110404647, Gebunden, 385 Seiten, 54,95 EUR
Ende der 1970er Jahre stand Bundesaußenminister Genscher vor der Herausforderung, die Entspannungspolitik der sozial-liberalen Koalition gegen den heraufziehenden "Zweiten Kalten Krieg" zu verteidigen.…

Agnieszka Zaganczyk-Neufeld: Die geglückte Revolution. Das Politische und der Umbruch in Polen 1976-1997

Cover: Agnieszka Zaganczyk-Neufeld. Die geglückte Revolution - Das Politische und der Umbruch in Polen 1976-1997. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2014.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783506766199, Gebunden, 454 Seiten, 44,90 EUR
Der Systemwechsel in Polen, dem zweitwichtigsten Land des Warschauer Paktes, gilt aufgrund seines friedlichen Verlaufs als Vorbild für eine gelungene Revolution. Vor dem Hintergrund der neuesten Entwicklungen…

Martin Sabrow: 1989 und die Rolle der Gewalt.

Cover: Martin Sabrow (Hg.). 1989 und die Rolle der Gewalt. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310599, Gebunden, 428 Seiten, 34,90 EUR
Wie friedlich war die "friedliche Revolution"? Die Rolle der Gewalt beim Zusammenbruch der kommunistischen Regime in Europa.

Gunter Hofmann: Polen und Deutsche. Der Weg zur europäischen Revolution 1989/80

Cover: Gunter Hofmann. Polen und Deutsche - Der Weg zur europäischen Revolution 1989/80. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422342, Gebunden, 504 Seiten, 32,90 EUR
Wie kam es zur europäischen Wende von 1989? Diese Frage hat Gunter Hofmann, langjähriger Beobachter der Bundesrepublik und Europas für die Zeit, zahlreichen Interviewpartnern gestellt. In Gesprächen mit…

Katarzyna Stoklosa: Polen und die deutsche Ostpolitik 1945-1990.

Cover: Katarzyna Stoklosa. Polen und die deutsche Ostpolitik 1945-1990. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2011.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783525300008, Gebunden, 606 Seiten, 59,95 EUR
Mit 29 Abbildungen. Nach dem Zweiten Weltkrieg, der Westverschiebung Polens und den Vertreibungen der Deutschen aus diesen Gebieten, schien das Verhältnis zwischen Polen und Deutschland als bleibend feindselig…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1980. 2 Bände

Cover: Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1980 - 2 Bände. Oldenbourg Verlag, München, 2011.
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486702194, Gebunden, 2115 Seiten, 148,00 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Hauptherausgeber Horst Möller, Mitherausgeber Klaus Hildebrand und Gregor Schöllgen. Wissenschaftliche Leiterin Ilse Dorothee…

Peter Oliver Loew: Danzig. Biografie einer Stadt

Cover: Peter Oliver Loew. Danzig - Biografie einer Stadt . C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406605871, Gebunden, 320 Seiten, 24,95 EUR
Stolze Hansestadt, Zentrum des Ostseehandels, Freie Stadt in der Ordnung von Versailles, Ort des Kriegsausbruchs von 1939, Schauplatz eines beispiellosen Wiederaufbaus, Stadt der "Blechtrommel" und der…

Wlodzimierz Borodziej: Geschichte Polens im 20. Jahrhundert. Europäische Geschichte im 20. Jahrhundert

Cover: Wlodzimierz Borodziej. Geschichte Polens im 20. Jahrhundert - Europäische Geschichte im 20. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406606489, Kartoniert, 489 Seiten, 26,95 EUR
Noch nie ist Polens Entwicklung im 20. Jahrhundert so umfassend und fundiert aufgearbeitet worden. Wlodzimierz Borodziej legt die klassische Opfererzählung beiseite und zeichnet ein differenziertes und…

Reinhold Vetter: Polens eigensinniger Held. Wie Lech Walesa die Kommunisten überlistete

Cover: Reinhold Vetter. Polens eigensinniger Held - Wie Lech Walesa die Kommunisten überlistete. Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin, 2010.
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2010
ISBN 9783830517672, Kartoniert, 414 Seiten, 37,00 EUR
Schon 1970 revoltierte Lech Walesa gegen die unwürdigen Lebensbedingungen im sozialistischen Polen. 1980 stand er an der Spitze des Streiks, der zur Gründung der freien Gewerkschaft Solidarität führte.…

Pawel Huelle: Das letzte Abendmahl. Roman

Cover: Pawel Huelle. Das letzte Abendmahl - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406582431, Gebunden, 266 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Der neue Roman von Pawel Huelle, der auf einer realen Begebenheit basiert, spielt in einem Danzig in naher Zukunft. Der Maler Mateusz will, nach dem Vorbild…

Martin Pollack: Warum wurden die Stanislaws erschossen?. Reportagen

Cover: Martin Pollack. Warum wurden die Stanislaws erschossen? - Reportagen. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054325, Gebunden, 232 Seiten, 19,90 EUR
"Für mich begann der Zusammenbruch des Kommunismus in Osteuropa am 18. August 1980. Ja, genau an diesem Tag." Martin Pollack, einem damals nahezu unbekannten Reporter, der über die Streiks der Solidarnosc…

Marion Brandt: Für eure und unsere Freiheit?. Der polnische Oktober und die Solidarnosc-Revolution in der Wahrnehmung von Schriftstellern aus der DDR

Weidler Buchverlag, Berlin 2002
ISBN 9783896932150, Broschiert, 611 Seiten, 48,00 EUR
Auf der Basis einer Fülle von Dokumenten aus deutschen und polnischen Archiven, von publizistischen und literarischen Texten, Gesprächen und Erinnerungen zeichnet sie Ablehnungen und Sympathien nach,…

Heidi Hein: Der Pilsudski-Kult und seine Bedeutung für den polnischen Staat 1926-1939.

Cover: Heidi Hein. Der Pilsudski-Kult und seine Bedeutung für den polnischen Staat 1926-1939. Herder Institut, Freiburg, 2001.
Herder Institut, Marburg 2001
ISBN 9783879692897, Broschiert, 512 Seiten, 43,00 EUR
Die Verehrung Jozef Pilsudskis (1867-1935) erlebte unter dem Einfluss der Solidarnosc seit den 1980er Jahren eine derartige Renaissance, daß der erste Marschall Polens noch immer einen zentralen Platz…

Erwin Gatz: Kirche und Katholizismus seit 1945. Band II: Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783506744616, gebunden, 283 Seiten, 39,88 EUR
Der zweite Band dieses Werkes behandelt die lange unter kommunistischer Herrschaft stehenden Länder Ostmittel-, Ost und Südosteuropas. Dabei geht es um den je eigenen Weg der Kirche in den Einzelstaaten,…