• Bücher

58 Bücher - Seite 1 von 4

Stichwort Sicherheitspolitik

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor

Peter R. Neumann: Der Terror ist unter uns. Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa

Cover: Peter R. Neumann. Der Terror ist unter uns - Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081538, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
In Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen Netzwerken kursieren…

Eva Illouz: Israel. Soziologische Essays

Cover: Eva Illouz. Israel - Soziologische Essays. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518126837, Kartoniert, 229 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian. Was geht in einem Land vor, in dem Sicherheit von so überragender Bedeutung ist, dass sich eine Ärztin bereitwillig an einem Mordkomplott beteiligt, weil sie davon…

Frederic Gros: Die Politisierung der Sicherheit. Vom inneren Frieden zur äußeren Bedrohung

Cover: Frederic Gros. Die Politisierung der Sicherheit - Vom inneren Frieden zur äußeren Bedrohung. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570161, Gebunden, 299 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Nicht Freiheit oder Gerechtigkeit, Sicherheit ist der bestimmende politische Begriff der Gegenwart. Ob Versorgungssicherheit in Krisenzeiten, Datensicherheit…

Klaus Naumann: Der blinde Spiegel. Deutschland im afghanischen Transformationskrieg

Cover: Klaus Naumann. Der blinde Spiegel - Deutschland im afghanischen Transformationskrieg. Hamburger Edition, Hamburg, 2013.
Hamburger Edition, Hamburg 2013
ISBN 9783868542646, Gebunden, 204 Seiten, 30,00 EUR
Nicht jeder Blick in den Spiegel ist schmeichelhaft. Der Spiegel, der Deutschland durch den Afghanistaneinsatz entgegengehalten wird, wirft ein problembeladenes Bild zurück. Die blinden Flecken auf diesem…

Marita Neher: Albtraum Sicherheit. Interessen und Geschäfte hinter der Sicherheitspolitik

Cover: Marita Neher. Albtraum Sicherheit - Interessen und Geschäfte hinter der Sicherheitspolitik. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100537058, Gebunden, 240 Seiten, 14,99 EUR
Die Autorin und Dokumentarfilmerin Marita Neher recherchierte, was die Antiterrorgesetzen und ihre Folgen wirklich für uns und unsere Gesellschaft bedeuten und zeigt eindrücklich anhand verschiedener…

Andreas Rinke/Christian Schwägerl: 11 drohende Kriege. Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung

Cover: Andreas Rinke / Christian Schwägerl. 11 drohende Kriege - Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570101209, Gebunden, 432 Seiten, 21,99 EUR
Welche Gefahren lauern im 21. Jahrhundert? Zwei Journalisten zeigen einige der brisantesten Konfliktherde der kommende Jahrzehnte auf und kommen zu überraschenden Schlüssen. Nach dem 11. September 2001…

Michael Herkendell: Deutschland: Zivil- oder Friedensmacht?. Außen- und sicherheitspolitische Orientierung der SPD im Wandel (1982-2007)

Cover: Michael Herkendell. Deutschland: Zivil- oder Friedensmacht? - Außen- und sicherheitspolitische Orientierung der SPD im Wandel (1982-2007). J. H. W. Dietz Verlag, Bonn, 2012.
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2012
ISBN 9783801242084, Gebunden, 301 Seiten, 39,90 EUR
"Die Sicherheit Deutschlands wird auch am Hindukusch verteidigt." Der berühmte Satz des damaligen Bundesverteidigungsministers Peter Struck im Dezember 2002 war Ausdruck eines neuen außen- und sicherheitspolitischen…

Heiner Bröckermann: Landesverteidigung und Militarisierung. Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989

Cover: Heiner Bröckermann. Landesverteidigung und Militarisierung - Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989. Ch. Links Verlag, Berlin, 2011.
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536390, Gebunden, 1000 Seiten, 49,90 EUR
Die geheime Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker gehört zu den wenig erforschten Themen der jüngsten deutschen Geschichte. War die DDR eine "Friedensmacht"? Wie souverän war der…

Der Bundestagsausschuss für Verteidigung und seine Vorläufer. Band 2. Der Ausschuss für Fragen der europäischen Sicherheit. Januar 1953 bis Juli 1954

Droste Verlag, Düsseldorf 2010
ISBN 9783770017010, Gebunden, 1294 Seiten, 59,80 EUR
Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben und bearbeitet von Bruno Thoß unter Mitarbeit von Cynthia Flohr, Dorothee Hochstetter, Martin Meier, Daniela Morgenstern, Janine Rischke,…

Johannes Varwick: Die NATO. Vom Verteidigungsbündnis zur Weltpolizei?

Cover: Johannes Varwick. Die NATO - Vom Verteidigungsbündnis zur Weltpolizei?. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406568091, Gebunden, 200 Seiten, 12,95 EUR
1949 als reines Verteidigungsbündnis in der Zeit des Kalten Krieges geschlossen, gab es in der NATO gravierende Veränderungen, insbesondere seit dem Zusammenbruch des Kommunismus. Die Allianz dient den…

Joseph Pozsgai: Vom Vietnam-Krieg zum Irak-Desaster. Fehlentscheidungen amerikanischer Politik

Cover: Joseph Pozsgai. Vom Vietnam-Krieg zum Irak-Desaster - Fehlentscheidungen amerikanischer Politik. Olzog Verlag, München, 2009.
Olzog Verlag, München 2009
ISBN 9783789282560, Gebunden, 320 Seiten, 24,90 EUR
"Der Vietnamkrieg ist ein Lehrstück für den Irak" so die Ansicht von Malvin Laird, ehemaliger US-Verteidigungsminister in der Nixon-Ära. Offensichtlich hat die Bush-Regierung nicht viel aus dieser kollektiven…

Klaus Naumann: Einsatz ohne Ziel?. Die Politikbedürftigkeit des Militärischen

Cover: Klaus Naumann. Einsatz ohne Ziel? - Die Politikbedürftigkeit des Militärischen. Hamburger Edition, Hamburg, 2008.
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096989, Gebunden, 138 Seiten, 12,00 EUR
Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan gerät zum Offenbarungseid. Hier zeigen sich beispielhaft die Fehlleistungen und Strukturdefizite der deutschen Sicherheitspolitik - ihre Begründungsschwächen und die…

Karl W. Haltiner/Gerhard Kümmel: Wozu Armeen?. Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben

Cover: Karl W. Haltiner (Hg.) / Gerhard Kümmel (Hg.). Wozu Armeen? - Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2008.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832935580, Gebunden, 258 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben von Karl W. Haltiner und Gerhard Kümmel. Streitkräfte finden vermehrt Verwendung für die über- und die innerstaatliche Bedrohungsebene, nicht mehr aber für die zwischenstaatliche, für die…

Stefan Fröhlich: Die Europäische Union als globaler Akteur. Eine Einführung

Cover: Stefan Fröhlich. Die Europäische Union als globaler Akteur - Eine Einführung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2008.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2008
ISBN 9783531141213, Gebunden, 305 Seiten, 24,90 EUR
Einführung - Theorien internationaler Beziehungen/politischer Ökonomie - Erfordernisse einer effektiven Außenpolitik - Die EU auf dem Gebiet der Außenbeziehungen - Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik…

Dietmar Kammerer: Bilder der Überwachung.

Cover: Dietmar Kammerer. Bilder der Überwachung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2008
ISBN 9783518125502, Kartoniert, 282 Seiten, 13,00 EUR
Videoüberwachung produziert Bilder, in Hollywood-Filmen wie "Der Staatsfeind Nr. 1" oder "Die Truman Show" werden die Kameras aber auch selbst zum Bild; den Police-Song "Every Breath You Take" kann man…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor