Stichwort

Gershom Scholem

Zurück | 1 | 2 | Vor

Lorenz Jäger: Walter Benjamin. Das Leben eines Unvollendeten

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348211, Gebunden, 400 Seiten, 26.95 EUR
[…] Kunsthändlers, die Studienjahre in Freiburg und Berlin, wo die so anregende Freundschaft mit Gershom Scholem begann, die wechselhafte Beziehung zur Frankfurter Schule. Benjamin…

Uwe Pörksen: Camelot in Grunewald. Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669583, Gebunden, 236 Seiten, 24.95 EUR
[…] illustren Runde am Berliner Halensee und porträtiert mit milder Ironie ihre Protagonisten, darunter Gershom Scholem, Ivan Illich, Jacob Taubes und Hartmut von Hentig. Eine…

Hans Blumenberg / Jacob Taubes: Hans Blumenberg, Jacob Taubes: Briefwechsel 1961-1981 - und weitere Materialien

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585917, Gebunden, 349 Seiten, 39.95 EUR
[…] Die Korrespondenz zwischen Hans Blumenberg und Jacob Taubes dokumentiert das inhaltsreiche und nicht ganz spannungsfreie Verhältnis zweier Intellektueller, wie sie unterschiedlicher…

Moshe Idel: Alte Welten, neue Bilder. Jüdische Mystik und die Gedankenwelt des 20. Jahrhunderts

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542598, Gebunden, 463 Seiten, 34.95 EUR
[…] Intellektuelle prägten das Denken des 20. Jahrhunderts tiefgreifend, darunter Walter Benjamin, Gershom Scholem, Paul Celan, Franz Rosenzweig, Jacques Derrida und George Steiner.…

Elke Dubbels: Figuren des Messianischen in Schriften deutsch-jüdischer Intellektueller 1900-1933

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783110258233, Gebunden, 454 Seiten, 99.95 EUR
[…] Die Studie untersucht, welche Funktion der Rückgriff auf die messianische Tradition des Judentums bei deutsch-jüdischen Intellektuellen zwischen 1900 und 1933 (Benjamin, Bloch, Broch,…

Hannah Arendt / Gershom Scholem: Hannah Arendt / Gershom Scholem. Der Briefwechsel 1939-1964

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt 2010
ISBN 9783633542345, Gebunden, 695 Seiten, 39.90 EUR
[…] und man verscharrt sie wie Hunde." So schließt der Brief, in dem Hannah Arendt im Oktober 1940 Gershom Scholem mitteilt, dass sich Walter Benjamin auf der Flucht vor den Nazis…

Gershom Scholem: Das Davidschild. Geschichte eines Symbols

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, 2010
ISBN 9783633542444, Gebunden, 129 Seiten, 29.90 EUR
[…] neugegründeten Staates Israel, zum Emblem der israelischen Nationalflagge. Im selben Jahr zeichnet Gershom Scholem in einem auf hebräisch verfassten Essay die erstaunliche…

Carl Djerassi: Vier Juden auf dem Parnass. Ein Gespräch - Benjamin, Adorno, Scholem, Schönberg

Cover
Haymon Verlag, Inssbruck 2008
ISBN 9783852185552, Gebunden, 212 Seiten, 24.90 EUR
[…] Gabriele Seethaler. Die Philosophen Theodor W. Adorno und Walter Benjamin, der Religionshistoriker Gershom Scholem, der Komponist Arnold Schönberg: vier große jüdische Denker…

Moshe Idel: Der Golem. Jüdische magische und mystische Traditionen des künstlichen Anthropoiden

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783633542253, Gebunden, 553 Seiten, 34.00 EUR
[…] ihre Bedeutung im Kontext der jüdischen Überlieferung. In kritischer Auseinandersetzung mit Gershom Scholem, der die wissenschaftliche Erforschung der Kabbala im 20. Jahrhundert…

Johannes Twardella: Religiös-philosophische Profile. Positionsbestimmungen jüdischer und islamischer Intellektueller im Säkularisierungsprozess

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2007
ISBN 9783487132945, Broschiert, 124 Seiten, 28.00 EUR
[…] Gershom Scholem, Nasr Hamid Abu Zaid, Hans Jonas und Tariq Ramadan - vier Intellektuelle, die auf die Krise, in die ihre Religion - das Judentum und der Islam - durch den allgemeinen…

Maurice-Ruben Hayoun: Geschichte der jüdischen Philosophie

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
ISBN 9783534102600, Gebunden, 296 Seiten, 54.00 EUR
[…] wird. Jüdisches Denken und Fühlen von der talmudischen Ära bis zum Zeitalter von Leo Baeck und Gershom Scholem, von der mittelalterlichen Aufklärung bis zum Säkularisierungsprozess…

Ernst Erdös: Schriften aus dem Nachlass

Cover
Helbing und Lichtenhahn Verlag, Basel 2004
ISBN 9783719022457, Kartoniert, 247 Seiten, 24.00 EUR
[…] wieder um Aristoteles, Spinoza, Kant und insbesondere Hegel kreiste, aber auch von der Dialektik Gershom Scholems fasziniert war, wovon hier zwei Aufsätze zur Kabbala zeugen.…

Christian Wiese: Hans Jonas. 'Zusammen Philosoph und Jude'. Essay

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541942, Gebunden, 182 Seiten, 16.90 EUR
[…] aufschlussreiche Facetten der Jonasschen Biografie - etwa die Freundschaft sowie den Konflikt mit Gershom Scholem und Hannah Arendt. Zudem zeigt er die Einflüsse jüdischer…

Gershom Scholem: Es gibt ein Geheimnis in der Welt. Tradition und Säkularisation. Ein Vortrag und ein Gespräch

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783633541836, Gebunden, 127 Seiten, 19.90 EUR
[…] Herausgegeben und mit einem Nachwort von Itta Shedletzky. Wie beurteilte Gershom Scholem, der große Gelehrte und Erforscher der jüdischen Mystik, die Überlebenschancen des…

Bernhard Greiner (Hg.) / Christoph Schmidt (Hg.): Arche Noah. Die Idee der 'Kultur' im deutsch-jüdischen Diskurs

Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2002
ISBN 9783793093244, Kartoniert, 413 Seiten, 34.80 EUR
[…] Die Idee der "Kultur" steht im Zentrum des deutsch-jüdischen Diskurses. Ihre Begründung und Entfaltung hat diesen immer neu befruchtet. Geschuldet ist dies einer fundamentalen Widersprüchlichkeit…

Zurück | 1 | 2 | Vor