Stichwort

Quantentheorie

16 Bücher - Seite 1 von 2

Lee Smolin: Quantenwelt. Wie wir zu Ende denken, was mit Einstein begonnen hat

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2019
ISBN 9783421046864, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
[…] ausmacht, klingt eher erfunden als erforscht. Warum das so ist, zeigt uns Lee Smolin in seinem neuen Buch: Die Probleme der Quantenphysik sind ungelöst und unlösbar aus einem einzigen…

Carlo Rovelli: Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint. Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498058067, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
[…] Übersetzt von Enrico Heinemann. Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wieviel…

Jean-Marc Levy-Leblond: Von der Materie. Relativistisch, quantentheoretisch, wechselwirkungstheoretisch

Cover
Merve Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783883963105, Kartoniert, 171 Seiten, 15.00 EUR
[…] versteht. Konsequent von dem Prinzip ausgehend, den Laien nicht durch eine elaborierte Formel- und Fachsprache abzuschrecken, entwickelt Lévy-Leblond in drei Vorträgen den Materie-Begriff…

Manjit Kumar: Quanten. Einstein, Bohr und die große Debatte über das Wesen der Wirklichkeit

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827004963, Gebunden, 540 Seiten, 28.00 EUR
[…] der Geburt und Entwicklung einer radikalen wissenschaftlichen Idee, der Quantentheorie. Er schildert die gesellschaftlichen, politischen und philosophischen Umwälzungen, die…

Claus Kiefer: Der Quantenkosmos. Von der zeitlosen Welt zum expandierenden Universum

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100395061, Gebunden, 342 Seiten, 22.90 EUR
[…] bislang. Denn die Theorie der Quantengravitation schickt sich an, diese große Frage des Universums zu beantworten. Claus Kiefer nimmt den Leser mit auf eine Reise durch Relativitätstheorie…

Ernst Peter Fischer: Der Physiker. Max Planck und das Zerfallen der Welt

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783886808373, Gebunden, 352 Seiten, 22.95 EUR
[…] Nobelpreisträger, der sich eher zufällig für das Studium der Physik entschieden hatte, wurde geradezu widerwillig zum Revolutionär seines Fachs und damit zum Begründer der modernen…

Erhard Scheibe: Die Philosophie der Physiker

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406542718, Gebunden, 368 Seiten, 29.90 EUR
[…] In die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts fielen nicht nur die Umwälzungen der Physik durch Relativitätstheorie und Quantentheorie. Es war auch eine Zeit, in der die Physiker…

Wolfgang Pauli: Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a.. Band 4, Teil 4: 1957-1958

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2005
ISBN 9783540402961, Gebunden, 1585 Seiten, 229.00 EUR
[…] der bedeutendsten theoretischen Physiker des 20. Jahrhunderts abgeschlossen, der an der Entwicklung der wichtigsten physikalischen Ideen und Theorien, insbesondere an der Relativitätstheorie…

Dieter Hattrup: Carl Friedrich von Weizsäcker. Physiker und Philosoph

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2004
ISBN 9783896785060, Gebunden, 272 Seiten, 29.90 EUR
[…] Kern der Neuzeit", meint Carl Friedrich von Weizsäcker (geb. 1912). Hieran haben sich Philosophie, Politik und Religion bis heute hin ausgerichtet. Im 20. Jahrhundert ist mit der Entwicklung…

Thomas Filk / Domenico Giulini: Am Anfang war die Ewigkeit. Auf der Suche nach dem Ursprung der Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521874, Gebunden, 288 Seiten, 24.90 EUR
[…] "Zeit ist, was man an der Uhr abliest." Dieses zunächst lapidar wirkende Wort Einsteins erweist sich bei näherem Hinsehen als subtile und weitreichende Auskunft auf die Frage nach…

Ian G. Barbour: Wissenschaft und Glaube. Historische und zeitgenössische Aspekte

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525569702, Gebunden, 508 Seiten, 49.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Sabine Floer und Susanne Starke-Perschke. Durch Jahrhunderte gab die christliche Überlieferung das Weltbild vor und bestimmte die Grenzen der Wissenschaft.…

Erwin Schrödinger: Was ist Materie?. Originaltonaufnahmen 1949/52. 2 CDs

Cover
Suppose Verlag, Köln 2002
ISBN 9783932513305, CD, 24.80 EUR
[…] 86 Minuten Laufzeit. Der Wiener Physiker Erwin Schrödinger (1887-1961) leistete bahnbrechende Arbeiten zur Wellenmechanik und Quantentheorie, für die er unter anderem mit dem…

Paul Lawrence Rose: Heisenberg und das Atombombenprojekt der Nazis

Cover
Pendo Verlag, Zürich - München 2001
ISBN 9783858424228, Gebunden, 504 Seiten, 29.65 EUR
[…] Aus dem Englischen von Angelika Beck. Werner Heisenberg (1901-1976) gehört zu den herausragenden deutschen Physikern des 20. Jahrhunderts. Für seine Forschungen im Bereich der Kernphysik…

John Polkinghorne: Theologie und Naturwissenschaft. Eine Einführung

Cover
Gütersloh 2001
ISBN 9783579051802, Kartoniert, 178 Seiten, 17.38 EUR
[…] Aus dem Englischen von Georg Etzelmüller. Naturwissenschaft, Theologie und die Grundfragen des Lebens - Grundlagentheorien und Gesprächsergebnisse - Übersichtlich, klar und verständlich…

Ernst Peter Fischer: An den Grenzen des Denkens. Wolfgang Pauli - Ein Nobelpreisträger über die Nachtseiten der Wissenschaft

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2000
ISBN 9783451048425, Broschiert, 189 Seiten, 9.61 EUR
[…] Der Nobelpreisträger Wolfgang Pauli (1900-1958) hat durch seine wissenschaftskritischen Einsichten zum Umsturz des naturwissenschaftlichen Weltbilds beigetragen. Träumender Physiker…