• Bücher

4 Bücher

Stichwort Postcolonial Studies


Susan Arndt/Nadja Ofuatey-Alazard: Wie Rassismus aus Wörtern spricht. Kerben des Kolonialismus im Wissensarchiv deutsche Sprache. Ein kritisches Nachschlagewerk.

Cover: Susan Arndt (Hg.) / Nadja Ofuatey-Alazard (Hg.). Wie Rassismus aus Wörtern spricht - Kerben des Kolonialismus im Wissensarchiv deutsche Sprache. Ein kritisches Nachschlagewerk.. Unrast Verlag, Münster, 2011.
Unrast Verlag, Münster 2011
ISBN 9783897715011, Gebunden, 786 Seiten, 29,80 EUR
Entgegen vieler Auffassungen ist der Kolonialismus längst nicht Geschichte, sondern diskursiv und strukturell bis heute virulent. Das erkenntnisleitende Ziel von Wie Rassismus aus Wörtern spricht besteht…

Tobias Nagl: Die unheimliche Maschine. Rasse und Repräsentation im Weimarer Kino

Cover: Tobias Nagl. Die unheimliche Maschine - Rasse und Repräsentation im Weimarer Kino. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2009.
Edition Text und Kritik, München 2009
ISBN 9783883779102, Gebunden, 828 Seiten, 49,00 EUR
Das Buch "Die unheimliche Maschine" untersucht das Austauschverhältnis von populärer Anthropologie, nationaler Identität und kolonialer Nostalgie nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Ausgehend von Ansätzen…

Manuela Bojadzijev: Die windige Internationale. Rassismus und Kämpfe der Migration

Cover: Manuela Bojadzijev. Die windige Internationale - Rassismus und Kämpfe der Migration. Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster, 2009.
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2009
ISBN 9783896916679, Broschiert, 310 Seiten, 29,90 EUR
Haben sich Migrantinnen und Migranten in Deutschland überhaupt gegen Rassismus zur Wehr gesetzt? Und welchen Nutzen für eine kritische Gesellschaftstheorie ziehen wir, wenn wir den Spuren des migrantischen…

Gunilla Budde/Sebastian Conrad/Oliver Janz: Transnationale Geschichte. Themen, Tendenzen und Theorien

Cover: Gunilla Budde (Hg.) / Sebastian Conrad / Oliver Janz (Hg.). Transnationale Geschichte - Themen, Tendenzen und Theorien. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525367360, Kartoniert, 320 Seiten, 24,90 EUR
Was heißt und zu welchem Ende schreibt man transnationale Geschichte? Die Internationalisierung der Geschichtswissenschaft schreitet voran. Zunehmend orientiert sie sich an transnationalen Fragestellungen…