Stichwort

PIS

118 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 8
Efeu 28.09.2019 […] Zu einigen Turbulenzen kam es beim Filmfestival im polnischen Gdynia, berichtet Ralf Schenk im Filmdienst. Einerseits laufen dort Historienschmonzetten im Dienste der PiS-Regierung, andererseits wurden dort Filme kurzerhand aus dem Wettbewerb gekegelt. Und dann "überraschte auch das Auswahlkomitee des Festivals mit einem politischen Paukenschlag: Es trat geschlossen zurück. Zuvor waren mehrere vom […] Funktion, die vor Jahren ersatzlos gestrichen worden war, und generell eine unabhängige Filmauswahl. Das Festival in Gdynia wird wesentlich vom Kulturministerium finanziert, das fest in der Hand der PiS ist. Der Ruf nach künstlerischer Freiheit, gegen vorauseilenden Gehorsam, berührt Grundsätzliches. " Mit seiner von Hunderten Filmschaffenden getragenen Petition gegen den nunmehr ehemaligen Leiter […]
9punkt 14.05.2019 […] erstes die Kirche.'" Auch Dlf Kultur berichtet: "'Die Regierungspartei PiS sieht sich als Hüter eines katholischen Polens. Deshalb betont sie, dass Kindesmissbrauch ja nicht nur bei Geistlichen vorkomme. Einige Politiker und Anhänger der Partei interpretierten den Film sogar als Angriff auf die Kirche und damit auf Polen. Ein PiS-Abgeordneter verglich 'Sag es niemandem' mit dem Buch 'Mein Kampf' von […] sexuellen Missbrauch in der polnischen Kirche (unser Resümee) löst in Polen im Vorfeld der Europawahlen auch politische Unruhe aus, berichtet Jan Cienski bei politico.eu - er bringt Jaroslaw Kaczynskis PiS, deren Macht auf einem starken Bündnis mit der Kirche beruht, in echte Verlegenheit: "Kaczynski prescht voran, um das Thema in den Griff zu bekommen. Am Sonntag betonte er, dass keine Partei sexuellen […]