• Bücher

6 Bücher

Stichwort Palästinakonflikt


Ari Shavit: Mein gelobtes Land. Triumph und Tragödie Israels

Cover: Ari Shavit. Mein gelobtes Land - Triumph und Tragödie Israels. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102268, Gebunden, 592 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller und Susanne Kuhlmann-Krieg. Der renommierte Journalist Ari Shavit sieht Israel in einer halt- und ausweglosen Lage: als jüdisch-westlicher Staat in einer arabisch-islamischen…

Eyal Weizman: The Conflict Shoreline. Colonization as Climate Change in the Negev Desert

Cover: Eyal Weizman. The Conflict Shoreline - Colonization as Climate Change in the Negev Desert. Steidl Verlag, Göttingen, 2015.
Steidl Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783869309927, Gebunden, 96 Seiten, 30 EUR
The village of al-'Araqib has been destroyed and rebuilt more than seventy times in the ongoing "battle over the Negev," an Israeli state campaign to uproot the Palestinian Bedouins from the northern…

Fazal Sheikh: Erasure.

Cover: Fazal Sheikh. Erasure. Steidl Verlag, Göttingen, 2015.
Steidl Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783869308050, Gebunden, 438 Seiten, 98 EUR
The "Erasure Trilogy" explores the anguish caused by the loss of memory-by forgetting, amnesia or suppression-and the resulting human desire to preserve memory, all seen through the prism of the Israeli-Palestinian…

Dror Moreh: The Gatekeepers. Aus dem Inneren des israelischen Geheimdienstes

Cover: Dror Moreh. The Gatekeepers - Aus dem Inneren des israelischen Geheimdienstes. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462045901, Gebunden, 480 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Hebräischen von Ulrike Harnisch, Helene Seidler und Stefan Siebers. Das Buch basiert auf dem Dokumentarfilm "The Gatekeepers" (deutscher Titel: "Töte zuerst"), für den es dem Filmemacher Dror…

Philipp Gessler: Der neue Antisemitismus. Hinter den Kulissen der Normalität

Cover: Philipp Gessler. Der neue Antisemitismus - Hinter den Kulissen der Normalität. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2004.
Herder Verlag, Freiburg und Basel und Wien 2004
ISBN 9783451054938, Kartoniert, 158 Seiten, 9,90 EUR
Wie normal ist Antisemitismus hierzulande? Beobachtungen, Analysen und Perspektiven: Ein brisanter Bericht aus dem Inneren unseres Landes.

Hans Rauscher: Israel, Europa und der neue Antisemitismus. Ein aktuelles Handbuch

Molden Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854851226, Gebunden, 247 Seiten, 22,80 EUR
"Die jüdischen Gemeinden in Europa leben wieder in Angst", sagte kürzlich der Nobelpreisträger Elie Wiesel bei einer großen EU-Konferenz. Antisemitische Übergriffe mehren sich. Ein neuer, globaler Antisemitismus…