Stichwort

Opferrolle

35 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
9punkt 17.03.2017 […] schon erstaunlich." Ebenfalls in der NZZ macht der Schriftsteller Nedim Gürsel mit dem "Übervater" Erdogan kurzen Prozess: "Gut fünfzehn Jahre ist er an der Macht, und ebenso lange spielt er die Opferrolle. Er gibt den Verfolgten (der 'Mastermind', die EU, die Intellektuellen, die Diplomaten, die er als 'mein lieber Gernegroß' apostrophiert - alle sind hinter ihm her), und dabei ist er längst Alle […] auch nicht mit Samthandschuhen angefasst worden; auch uns ist nichts geschenkt worden, auch wir mussten uns gegen Widerstände durchsetzen ... Wir, die anderen Deutschtürken, haben uns nicht in der Opferrolle eingerichtet." […]