Stichwort

Norbert Niemann

8 Bücher

Norbert Niemann: Die Einzigen. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827012531, Gebunden, 304 Seiten, 19.99 EUR
[…] Marlene Krahl lebt für die Musik. Ihre Kompositionen und Forschungen im Bereich der elektronischen Avantgarde beanspruchen sie mit Haut und Haar, als ihr früherer Bandkollege Harry…

Norbert Niemann: Willkommen neue Träume. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446209947, Gebunden, 608 Seiten, 24.90 EUR
[…] Asger Weidenfeldt, ein junger, erfolgreicher Fernsehjournalist in Berlin, spürt, dass er das wirkliche Leben verpasst. Er legt eine Pause ein, fährt zurück in die bayerische Heimat,…

Thomas Böhm (Hg.): Auf kurze Distanz. Die Autorenlesung. O-Töne, Geschichten, Ideen

Cover
Tropen Verlag, Köln 2003
ISBN 9783932170676, Kartoniert, 192 Seiten, 15.80 EUR
[…] Autoren, Veranstalter oder Besucher an Lesungen teilnehmen. Beiträge und Gespräche von und mit Christian Brückner, Ulrike Draesner, John von Düffel, Georg Klein, Judith Hermann, Michael…

Norbert Niemann (Hg.) / Eberhard Rathgeb (Hg.): Inventur. Deutsches Lesebuch 1945-2003

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203549, Gebunden, 408 Seiten, 24.90 EUR
[…] Was ist geblieben von fünfzig Jahren deutschsprachiger Literatur? Norbert Niemann, Schriftsteller, und Eberhard Rathgeb, Kritiker, stellen zusammen, was heute noch Sprengkraft…

Armin Senser: Jahrhundert der Ruhe. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203655, Gebunden, 102 Seiten, 14.90 EUR
[…] Armin Senser schafft in diesem Gedichtband Gratwanderung zwischen Tradition und Gegenwart; sei es in einer Hommage an Robert Frost, in den Landschaften von Lissabon bis zu den Alpen…

Norbert Niemann: Schule der Gewalt. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200562, Gebunden, 320 Seiten, 20.35 EUR
[…] Lehrer fühlt er sich zu Nadja, einer klugen, unerreichbaren und selbstsicheren Schülerin, hingezogen. Sofort geht das Gerücht einer Affäre um, erste Drohungen und gewalttätige Ausbrüche…

Reinhart Baumgart / Thomas Tebbe (Hg.): Einsam sind alle Brücken. Autoren schreiben über Ingeborg Bachmann

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043229, Gebunden, 128 Seiten, 14.32 EUR
[…] Über Nacht machte sie 1953 der Gedichtband "Die gestundete Zeit" zur gefeierten Schriftstellerin. Seit sie ein Jahr zuvor bei der Gruppe 47 gelesen hatte, war Ingeborg Bachmann zu einer…

Perikles Monioudis (Hg.): Schraffur der Welt. Junge Schriftsteller über das Schreiben

Quadriga Verlag, München 2000
ISBN 9783886793433, gebunden, 176 Seiten, 14.32 EUR
[…] […]