Stichwort

Neukölln

14 Artikel

Die Maus im Keller

Im Kino 12.06.2014 […] von Roma und Nicht-Roma"), Versuche unternimmt, eine neue familiäre Existenz aufzubauen, erst in Neukölln, später in Hellersdorf. Zunächst sieht man die Familie noch beim Flaschensammeln, dann findet die […] ehen, deutsch. Viel an dem außerhalb aller Fördersysteme realisierten "Zuwandern" erinnert an "Neukölln-Aktiv", den Film, den Herpich vorher, mit einem anderen Co-Regisseur, gedreht hatte. "Zuwandern" […] beobachten, wie soziale Situationen sich in der Zeit entfalten. Denn genau wie die Gespräche in "Neukölln-Aktiv", wo ausführlich gezeigt wurde, wie eine Sozialarbeiterin versucht, die ihr anvertrauten […] Von Lukas Foerster, Nikolaus Perneczky

Hat alles richtig gemacht: Max Linz' 'Ich will mich nicht künstlich aufregen' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2014 […] von Kino, Kunst und Politik untersucht. Dazu braucht sie erstens Künstler, die sie zum Beispiel in Neukölln findet, und zweitens Geld. Nach einem Interview, in dem sie die Produktionsbedingungen von Künstlern […] entzogen. Das Schöne an dem Film ist, dass Linz keine verarmten doityourself-Künstler vor schäbiger Neuköllner Döner-Kulisse filmt. Seine Asta, gespielt von Sarah Rolfs, sieht aus wie Gwyneth Paltrow. Das soll […] Museum reißen würde, sitzt meist in Modelposen vor knallbunten Wänden und diskutiert. Wenn sie in Neukölln Künstler besuchen geht, scheint die Sonne. Astas Mitarbeiter und Freunde setzen sich nur aus klugen […] Von Anja Seeliger

Berlinale 4. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2006 […] Nenn mich nicht "Opfer"! Detlev Bucks "Knallhart" im Panorama Auch die lieben Kinderchen in Berlin Neukölln spielen gern, Topfschlagen zum Beispiel. Das geht hier so: In einem Parkhaus wird dem einen ein […] Bosse gibt es keinen besseren Ort, Geschäfte zu machen, als die Küche der Großmutter. Hierin, nach Neukölln, in den härtesten der harten Berliner Bezirke, verschlägt es den fünfzehnjährigen Michael (David […] reichen Freund im noblen Zehlendorf etwas zu bequem gemacht. Sie landen in einer billigen Wohnung in Neukölln, nahe Hermannplatz. Michaels Schicksal ist besiegelt, als seine Mitschüler hören, dass er aus Zehlendorf […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl