Stichwort

Herfried Münkler

24 Bücher - Seite 1 von 2

Herfried Münkler / Marina Münkler: Abschied vom Abstieg. Eine Agenda für Deutschland

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100601, Gebunden, 512 Seiten, 24.00 EUR
[…] Ein Gespenst geht um in Deutschland, das Gespenst des Abstiegs. Immer mehr Untergangsszenarien sind im Umlauf oder werden sogar bewusst geschürt. Wenn es um die Zukunft geht, gilt es…

Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783871348136, Gebunden, 976 Seiten, 39.95 EUR
[…] Statthalter des römisch-deutschen Kaisers Ferdinand II. aus den Fenstern der Prager Burg stürzten, kaum abzusehen, was folgen sollte: ein Flächenbrand, der erste im vollen Sinne 'europäische…

Herfried Münkler / Marina Münkler: Die neuen Deutschen. Ein Land vor seiner Zukunft

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783871341670, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
[…] Deutschland ist aus seiner Behaglichkeit gerissen worden. Die "Flüchtlingskrise" hat die Grundprobleme unserer Gesellschaft sichtbar gemacht und gezeigt, dass das alte Deutschland unwiderruflich…

Marco Walter: Nützliche Feindschaft?. Existenzbedingungen demokratischer Imperien - Rom und USA

Cover
Schöningh, Paderborn 2015
ISBN 9783506780928, Broschiert, 210 Seiten, 32.90 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Herfried Münkler. Demokratische Imperien stehen vor einem besonderen Stabilitätsproblem: Sie müssen den imperialen Herrschaftsraum sichern, ohne dadurch…

Herfried Münkler: Kriegssplitter. Die Evolution der Gewalt im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871348167, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
[…] andauert. Wir sehen uns konfrontiert mit ungeahnten Formen der Gewalt, mit Konflikten, die uns näher zu rücken scheinen. Der Krieg ist nicht verschwunden; er hat nur eine neue Gestalt…

Herfried Münkler: Macht in der Mitte. Die neuen Aufgaben Deutschlands in Europa

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2015
ISBN 9783896841650, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
[…] andere erwarten von ihm, seine Zurückhaltung endlich zugunsten einer klaren, furcht losen Haltung aufzugeben. Muss Deutschland mehr Führung wagen, um ein Auseinanderdriften Europas…

Katharina Raabe (Hg.) / Manfred Sapper (Hg.): Testfall Ukraine. Europa und seine Werte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518071236, Taschenbuch, 256 Seiten, 15.00 EUR
[…] Der Krieg in der Ostukraine ist ein Krieg im Zentrum Europas. Das wurde spätestens klar, als über dem Kampfgebiet eine zivile Verkehrsmaschine abgeschossen wurde. Über 300 Menschen,…

Herfried Münkler: Der Große Krieg. Die Welt 1914 bis 1918

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871347207, Gebunden, 928 Seiten, 29.95 EUR
[…] Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit…

Herfried Münkler: Mitte und Maß. Der Kampf um die richtige Ordnung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346903, Gebunden, 302 Seiten, 19.95 EUR
[…] Mitte den Fortschritt der Geschichte? Was genau bedeutet "Mitte" überhaupt? Warum ist sie zum politischen Schlüsselbegriff geworden? Und inwiefern hängt sie mit der Tugend des Maßhaltens…

Matthias Bohlender (Hg.) / Sabine Meurer (Hg.) / Herfried Münkler (Hg.): Sicherheit und Risiko. Über den Umgang mit Gefahr im 21. Jahrhundert

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2010
ISBN 9783837612295, Kartoniert, 262 Seiten, 26.80 EUR
[…] Die umfassende gesellschaftspolitische Problematik von Sicherheit und Risiko in den globalisierten westlichen Gesellschaften ist nicht erst seit "9/11" oder der aktuellen Finanz- und…

Herfried Münkler: Die Deutschen und ihre Mythen

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346071, Gebunden, 606 Seiten, 24.90 EUR
[…] Herfried Münkler schreibt über die Deutschen und ihre Geschichte im Spiegel ihrer Mythen. Dabei erweckt er alte Sagen - etwa um die Nibelungen - zu neuem Leben, besichtigt…

Matthias Bohlender (Hg.) / Herfried Münkler (Hg.) / Grit Strassenberger (Hg.): Deutschlands Eliten im Wandel

Cover
Campus Verlag, Frankfurt und New York 2006
ISBN 9783593380261, Kartoniert, 537 Seiten, 40.00 EUR
[…] gegenüber der Erwartung, eine Rückkehr zum Modell einer Elitengesellschaft könne die aktuellen Probleme lösen. Mit Beiträgen von Dirk Baecker, Rüdiger vom Bruch, Michael Hartmann, Karl…

Herfried Münkler: Der Wandel des Krieges. Von der Symmetrie zur Asymmetrie

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswirst 2006
ISBN 9783938808092, Kartoniert, 397 Seiten, 16.00 EUR
[…] Herfried Münkler beschreibt den Wandel vom klassischen Krieg zwischen Staaten zu neuen Kriegsformen, in denen substaatliche Akteure zu Herausforderern des früheren Kriegsmonopolisten…

Herfried Münkler: Imperien. Die Logik der Weltherrschaft - vom Alten Rom bis zu den Vereinigten Staaten

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345098, Gebunden, 332 Seiten, 19.90 EUR
[…] viele für bedrohlich halten. Bestimmen die Politiker in Washington die Regeln, denen der Rest der Welt zu folgen hat? Oder gibt es eine Logik der Weltherrschaft, der auch sie sich beugen…

Herfried Münkler: Machiavelli. Die Begründung des politischen Denkens der Neuzeit aus der Krise der Republik Florenz

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596161782, Taschenbuch, 512 Seiten, 25.00 EUR
[…] eine Figur, an der die Geister sich scheiden. Wird er den einen zum Helden politischer Pragmatik im Zeichen der Skrupellosigkeit, bemühen sich die anderen um deutliche moralische Distanznahme.…