• Bücher

12 Bücher

Stichwort Mentalitätsgeschichte


Ian Mortimer: Im Mittelalter. Handbuch für Zeitreisende

Cover: Ian Mortimer. Im Mittelalter - Handbuch für Zeitreisende. Piper Verlag, München, 2014.
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056052, Gebunden, 432 Seiten, 22,99 EUR
Übersetzt von: Karin Schuler. Stellen Sie sich vor, Sie könnten in der Zeit reisen: Was würden Sie vorfinden, wenn Sie ins 14. Jahrhundert zurückgehen? Was würden Sie sehen, schmecken und hören? Wo würden…

Oksana Sabuschko: Museum der vergessenen Geheimnisse.

Cover: Oksana Sabuschko. Museum der vergessenen Geheimnisse. Droschl Verlag, Graz, 2010.
Droschl Verlag, Wien 2010
ISBN 9783854207726, Gebunden, 760 Seiten, 29,00 EUR
Oksana Sabuschkos zweiter Roman ist eine schonungslose, mutige und manchmal schockierende Abrechnung mit den gesellschaftlichen Verhältnissen der Ukraine. In einem komplexen Panorama erzählt sie die Geschichte…

Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter.

Cover: Charles Taylor. Ein säkulares Zeitalter. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585344, Gebunden, 1298 Seiten, 68,00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Was heißt es, dass wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 - als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen…

Peter Dinzelbacher: Das fremde Mittelalter. Gottesurteil und Tierprozess

Cover: Peter Dinzelbacher. Das fremde Mittelalter - Gottesurteil und Tierprozess. Magnus Verlag, Essen, 2006.
Magnus Verlag, Essen 2006
ISBN 9783884005040, Gebunden, 287 Seiten, 14,95 EUR
Wie dachten die Menschen des Mittelalters? Inwiefern waren sie wie wir und wo uns fremd? Es sind diese Fragen, die den Mentalitätshistoriker Peter Dinzelbacher interessieren. In seinem neuen Buch fasst…

Hans-Albert Walter: Deutsche Exilliteratur 1933-1950. Band 1: Die Vorgeschichte des Exils und seine erste Phase. Erster Teil: Die Mentalität der Weimardeutschen. Die 'Politisierung' der Intellektuellen

Cover: Hans-Albert Walter. Deutsche Exilliteratur 1933-1950 - Band 1: Die Vorgeschichte des Exils und seine erste Phase. Erster Teil: Die Mentalität der Weimardeutschen. Die 'Politisierung' der Intellektuellen. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2004.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476005366, Gebunden, 781 Seiten, 99,95 EUR
Die "Geschichte der deutschen Exilliteratur" von Hans-Albert Walter gilt als Meilenstein der Exilliteraturforschung. Ausgangspunkt ist die Frage, warum es 1933 zu einer historisch beispiellosen Vertreibung…

Lutz Raphael: Geschichtswissenschaft im Zeitalter der Extreme. Theorie, Methoden, Tendenzen von 1900 bis zur Gegenwart

Cover: Lutz Raphael. Geschichtswissenschaft im Zeitalter der Extreme - Theorie, Methoden, Tendenzen von 1900 bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494727, Paperback, 288 Seiten, 14,90 EUR
Dieser Band bietet eine grundlegende Einführung in die Konzepte, Probleme und Gegenstände der Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert. Er nimmt dabei die großen internationalen Forschungstendenzen…

Giuseppe Cacciatore: Metaphysik, Poesie und Geschichte. Über die Philosophie von Giambattista Vico

Cover: Giuseppe Cacciatore. Metaphysik, Poesie und Geschichte - Über die Philosophie von Giambattista Vico. Akademie Verlag, Berlin, 2002.
Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050035147, Gebunden, 180 Seiten, 34,80 EUR
In seiner Studie untersucht Giuseppe Cacciatore das facettenreiche Werk des italienischen Philosophen Giambattista Vico (1668-1744), des Begründers der neuzeitlichen Geschichtsauffassung und der Mentalitätsgeschichte…

Rüdiger Schnell: Sexualität und Emotionalität in der vormodernen Ehe.

Cover: Rüdiger Schnell. Sexualität und Emotionalität in der vormodernen Ehe. Böhlau Verlag, Wien, 2002.
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412160012, Gebunden, 595 Seiten, 59,00 EUR
Dass Liebe, Zuneigung und eine ausgelebte Sexualiät zu einer guten Ehe gehören, hat sich nach allgemeinem Verständnis seit dem 18. Jahrhundert durchgesetzt. In welchem Verhältnis aber standen Emotionalität…

Brigitte Studer/Berthold Unfried: Der stalinistische Parteikader. Identitätsstiftende Praktiken und Diskurse in der Sowjetunion der dreißiger Jahre

Cover: Brigitte Studer / Berthold Unfried. Der stalinistische Parteikader - Identitätsstiftende Praktiken und Diskurse in der Sowjetunion der dreißiger Jahre. Böhlau Verlag, Wien, 2001.
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412091019, Kartoniert, 326 Seiten, 29,90 EUR
Zehn Fotos auf acht Tafeln. Die in den Dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts in die UdSSR gelangten Kommunisten mussten lernen, als stalinistische Parteikader zu denken und zu handeln. Tausende…

Andreas Kossert: Preußen, Deutsche oder Polen?. Die Masuren im Spannungsfeld des ethnischen Nationalismus 1870-1956. Diss.

Cover: Andreas Kossert. Preußen, Deutsche oder Polen? - Die Masuren im Spannungsfeld des ethnischen Nationalismus 1870-1956. Diss.. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2001.
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783447044158, Gebunden, 393 Seiten, 60,00 EUR

Marc Bloch: Aus der Werkstatt des Historikers. Zur Theorie und Praxis der Geschichtswissenschaft

Cover: Marc Bloch. Aus der Werkstatt des Historikers - Zur Theorie und Praxis der Geschichtswissenschaft. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593362793, Gebunden, 361 Seiten, 39,88 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Peter Schöttler. Marc Bloch hat durch seine Forschungen zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte die Geschichtswissenschaft revolutioniert. Dieser Band versammelt…

Michel Foucault: Das Leben der infamen Menschen.

Merve Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783883961651, Gebunden, 80 Seiten, 7,67 EUR
Herausgegeben, übersetzt und mit Nachwort versehen von Walter Seitter. Als Michel Foucault im Jahre 1977 den kleinen Text "Das Leben der infamen Menschen" veröffentlichte, kam er damit auf eine Arbeit…