• Bücher

15 Bücher

Stichwort Menschenhandel


Michael Jürgs: Sklavenmarkt Europa. Das Milliardengeschäft mit der Ware Mensch

Cover: Michael Jürgs. Sklavenmarkt Europa - Das Milliardengeschäft mit der Ware Mensch. C. Bertelsmann Verlag, München, 2014.
C. Bertelsmann Verlag, München 2014
ISBN 9783570101872, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Menschenhandel ist die moderne Form der Sklaverei und eine so grausame Geschichte wie einst die des Sklavenhandels. Frauen, Männer, Kinder werden von kriminellen Vereinigungen versklavt in Prostitution…

Alice Schwarzer: Prostitution. Ein deutscher Skandal. Wie konnten wir zum Paradies der Frauenhändler werden?

Cover: Alice Schwarzer (Hg.). Prostitution. Ein deutscher Skandal - Wie konnten wir zum Paradies der Frauenhändler werden?. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045789, Taschenbuch, 336 Seiten, 9,99 EUR
In Ländern wie Schweden oder Frankreich redet man im Zusammenhang mit Prostitution von der Menschenwürde der Frauen - und Männer. Und bekämpft die internationale Frauenhandels-Mafia. Nur in Deutschland…

Michael Mann: Sahibs, Sklaven und Soldaten. Geschichte des Menschenhandels rund um den Indischen Ozean

Cover: Michael Mann. Sahibs, Sklaven und Soldaten - Geschichte des Menschenhandels rund um den Indischen Ozean. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2011.
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2011
ISBN 9783805343633, Gebunden, 254 Seiten, 29,80 EUR
1498, rund um den Indischen Ozean: Die expandierenden europäischen Mächte Portugal, Spanien, die Niederlande, England versuchen ihren Anteil an Märkten, Rohstoffen und Schätzen auszubauen. Zur Ausbeutung…

Maxi Obexer: Wenn gefährliche Hunde lachen. Roman

Cover: Maxi Obexer. Wenn gefährliche Hunde lachen - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2011.
Folio Verlag, Wien 2011
ISBN 9783852565552, Gebunden, 165 Seiten, 22,90 EUR
Europa zum Greifen nahe. Helen, eine junge Frau aus Nigeria, macht sich auf den Weg in ein besseres Leben, das sie nur in Europa zu finden glaubt. Die Reise wird zum Albtraum: Von Schleppern getäuscht,…

Fabrizio Gatti: Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa

Cover: Fabrizio Gatti. Bilal - Als Illegaler auf dem Weg nach Europa. Antje Kunstmann Verlag, München, 2009.
Antje Kunstmann Verlag, München 2009
ISBN 9783888975875, Gebunden, 475 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß. Bilal ist ein Illegaler, unterwegs auf einer der berüchtigtsten Transitrouten von Afrika nach Europa. Bilal ist Fabrizio Gatti, der renommierte…

Menschen Handel: Wie der Sexmarkt strafrechtlich reguliert wird.

Cover: Menschen Handel: Wie der Sexmarkt strafrechtlich reguliert wird. Vereinigung Berliner Strafverteidiger, Berlin, 2008.
Vereinigung Berliner Strafverteidiger, Berlin 2008
ISBN 9783981221305, Broschiert, 286 Seiten, 20,00 EUR
Mit folgenden Beiträgen: Thomas Uwer: Rein, raus! Warum sprechen alle über Menschenhandel? Volkmar Sigusch: Sexualwissenschaftliche Thesen über Prostitution. Philipp Thiee: Zur Scholastik des Menschenhandels.…

Egon Flaig: Weltgeschichte der Sklaverei.

Cover: Egon Flaig. Weltgeschichte der Sklaverei. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584503, Gebunden, 238 Seiten, 12,95 EUR
Dass wir ohne Sklaverei leben, ist nicht selbstverständlich. Dieser Zustand ist historisch errungen und kann wieder verloren gehen. Die Anzahl der in Unfreiheit geratenden Menschen steigt täglich; damit…

Petra Follmar-Otto/Heike Rabe: Menschenhandel in Deutschland.

Cover: Petra Follmar-Otto / Heike Rabe. Menschenhandel in Deutschland. Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin, 2009.
Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin 2009
ISBN 9783937714790, Einband unbekannt, 103 Seiten, 0,00 EUR
Der erste Teil der Studie - "Ein Menschenrechtsansatz gegen Menschenhandel - Internationale Verpflichtungen und Stand der Umsetzung in Deutschland" - entwickelt Elemente eines Menschenrechtsansatzes gegen…

E. Benjamin Skinner: Menschenhandel. Sklaverei im 21. Jahrhundert

Cover: E. Benjamin Skinner. Menschenhandel - Sklaverei im 21. Jahrhundert. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2008.
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2008
ISBN 9783785723425, Gebunden, 412 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. In Indien oder im Sudan, auf Haiti, im Nahen Osten oder mitten in Europa - Sklaverei ist ein globales Phänomen. Und es ist aktueller denn je. Obwohl offiziell…

Jochen Meissner/Ulrich Mücke/Klaus Weber: Schwarzes Amerika. Eine Geschichte der Sklaverei

Cover: Jochen Meissner / Ulrich Mücke / Klaus Weber. Schwarzes Amerika - Eine Geschichte der Sklaverei. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406562259, Gebunden, 320 Seiten, 26,90 EUR
Von Jochen Meissner, Ulrich Mücke und Klaus Weber. Dieses Buch beschreibt die Geschichte von Sklaverei und Sklavenhandel in Europa, Afrika und Amerika seit dem 15. Jahrhundert. Die Autoren zeigen die…

Jahrbuch Menschenrechte 2008. Themenschwerpunkt: Sklaverei heute

Cover: Jahrbuch Menschenrechte 2008 - Themenschwerpunkt: Sklaverei heute. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518459614, Broschiert, 341 Seiten, 12,00 EUR
Das neue Jahrbuch Menschenrechte 2008 thematisiert zeitgenössische Formen der Sklaverei. Trotz eines weltweit gültigen Sklavereiverbotes werden auch heute noch Millionen Menschen versklavt oder befinden…

Moises Naim: Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens. Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie

Cover: Moises Naim. Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens - Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047906, Gebunden, 406 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Helmut Dierlamm. Der religiöse Fundamentalismus gilt heute als weltweit größte Bedrohung. Doch in Wahrheit kämpfen wir an einer ganz anderen Front: Moises Naims…

Lea Ackermann/Inge Bell/Barbara Koelges: Verkauft, versklavt, zum Sex gezwungen. Das große Geschäft mit der Ware Frau

Cover: Lea Ackermann / Inge Bell / Barbara Koelges. Verkauft, versklavt, zum Sex gezwungen - Das große Geschäft mit der Ware Frau. Kösel Verlag, München, 2005.
Kösel Verlag, München 2005
ISBN 9783466306916, Kartoniert, 176 Seiten, 14,95 EUR
Menschenhandel: Ein Verbrechen, das mitten unter uns geschieht. Vor allem Frauen und Kinder sind die Opfer. Aber kaum jemand nimmt Notiz davon. Dabei wird die "Ware Frau" offen zum Kauf angeboten - täglich…

Christian Delacampagne: Die Geschichte der Sklaverei.

Cover: Christian Delacampagne. Die Geschichte der Sklaverei. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2004.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071834, Gebunden, 346 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Ursula Vones-Liebenstein. Bis heute gibt es kein Buch in deutscher Sprache, das eine Geschichte der Sklaverei von den Ursprüngen bis zur Gegenwart bietet. Und auch die Sklaverei…

Michael Zeuske: Schwarze Karibik. Sklaven, Sklavenkultur und Emanzipation

Cover: Michael Zeuske. Schwarze Karibik - Sklaven, Sklavenkultur und Emanzipation. Rotpunktverlag, Zürich, 2004.
Rotpunktverlag, Zürich 2004
ISBN 9783858692726, Kartoniert, 652 Seiten, 22,50 EUR
Die Geschichte der "schwarzen Karibik" ist auch eine (Früh)geschichte der Globalisierung. Der transatlantische Sklavenhandel ist Teil einer globalisierten Wirtschaft. Die Bevölkerungen der Karibik sind…