• Bücher

22 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Luftkrieg

Zurück | 1 | 2 | Vor

Mario Kramp: 1914. Köln und der Beginn des Bombenkriegs in Europa

Cover: Mario Kramp. 1914 - Köln und der Beginn des Bombenkriegs in Europa. Greven Verlag, Köln, 2014.
Greven Verlag, Köln 2014
ISBN 9783774306523, Gebunden, 128 Seiten, 9,90 EUR
Mit der Luftfahrt verknüpfte sich der Traum vom unaufhaltsamen, völkerverbindenden Fortschritt. Doch vor genau hundert Jahren wandelte sich dieser Traum in einen Albtraum. Die Deutschen öffneten im August…

Dietmar Süß: Tod aus der Luft. Kriegsgesellschaft und Luftkrieg in Deutschland und England

Cover: Dietmar Süß. Tod aus der Luft - Kriegsgesellschaft und Luftkrieg in Deutschland und England. Siedler Verlag, München, 2011.
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809325, Gebunden, 717 Seiten, 29,99 EUR
Der Luftkrieg gehört zu den zentralen Erfahrungen der Gewaltgeschichte im 20. Jahrhundert. Noch heute wird der Streit über Schuld und Verbrechen hoch emotional geführt. Das Buch von Dietmar Süß zeigt…

Kingsley Amis/Philip Larkin: Philip Larkin: Jill Kingsley Amis: Jim im Glück.

Cover: Kingsley Amis / Philip Larkin. Philip Larkin: Jill Kingsley Amis: Jim im Glück. Gerd Haffmans bei Zweitausendundeins, Leipzig, 2010.
Gerd Haffmans bei Zweitausendundeins, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783942048125, Gebunden, 816 Seiten, 36,80 EUR
Zwei Romane in einem Schuber. Herausgegeben von Gerd Haffmans, mit Beiheft "Die Geschichte einer wunderbaren literarischen Freundschaft", das Ausschnitte aus dem Briefwechsel zwischen Philip Larkin und…

Jörg Arnold/Dietmar Süß/Malte Thießen: Luftkrieg. Erinnerungen in Deutschland und Europa

Cover: Jörg Arnold / Dietmar Süß / Malte Thießen. Luftkrieg - Erinnerungen in Deutschland und Europa. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305410, Gebunden, 374 Seiten, 34,90 EUR
Die schweren Luftangriffe des Zweiten Weltkriegs prägen städtische Identitäten bis in unsere Gegenwart. Wie erinnern deutsche und europäische Städte an diese beispiellose Zäsur in ihrer Geschichte? Welche…

Richard J. Evans: Das Dritte Reich. Band 3: Krieg

Cover: Richard J. Evans. Das Dritte Reich - Band 3: Krieg. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2009.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
ISBN 9783421058003, Gebunden, 1152 Seiten, 49,95 EUR
Mit dem Überfall auf Polen begann im Spätsommer 1939 der Zweite Weltkrieg. Richard Evans schildert den Verlauf und die entscheidenden Schlachten des Krieges- vom Westfeldzug, der Luftschlacht um England…

Anthony C. Grayling: Die toten Städte. Waren die alliierten Bombenangriffe Kriegsverbrechen?

Cover: Anthony C. Grayling. Die toten Städte - Waren die alliierten Bombenangriffe Kriegsverbrechen?. C. Bertelsmann Verlag, München, 2007.
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570008454, Gebunden, 414 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. War die alliierte Bombardierung von Hamburg, Dresden oder Hiroshima ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit? Diese Frage gehört zu den großen moralischen Disputen…

Lothar Fritze: Die Moral des Bombenterrors. Alliierte Flächenbombardements im Zweiten Weltkrieg

Cover: Lothar Fritze. Die Moral des Bombenterrors - Alliierte Flächenbombardements im Zweiten Weltkrieg. Olzog Verlag, München, 2007.
Olzog Verlag, München 2007
ISBN 9783789281914, Gebunden, 347 Seiten, 29,90 EUR
Der Zweite Weltkrieg, die vielleicht größte Katastrophe der Menschheitsgeschichte, forderte mehr als 50 Millionen Menschenleben; darunter waren 25-30 Millionen Zivilisten. Die politische und moralische…

Oliver Lubrich: Berichte aus der Abwurfzone. Ausländer erleben den Bombenkrieg in Deutschland 1939 bis 1945

Cover: Oliver Lubrich (Hg.). Berichte aus der Abwurfzone - Ausländer erleben den Bombenkrieg in Deutschland 1939 bis 1945. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2007.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin 2007
ISBN 9783821845838, Gebunden, 480 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Oliver Lubrich. Deutsche Berichte über den Bombenkrieg in Deutschland gibt es viele - aber wie ging es englischen Journalisten, die in Berliner Luftschutzkellern…

Dietmar Süß: Deutschland im Luftkrieg. Geschichte und Erinnerung

Cover: Dietmar Süß (Hg.). Deutschland im Luftkrieg - Geschichte und Erinnerung. Oldenbourg Verlag, München, 2007.
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486580846, Kartoniert, 152 Seiten, 16,80 EUR
Der Luftkrieg an der "Heimatfront" gehörte für weite Teile der deutschen Bevölkerung zur zentralen Erfahrung des Zweiten Weltkrieges und prägte den Alltag des NS-Staates entscheidend mit - spätestens…

Frederick Taylor: Dresden, Dienstag, 13. Februar 1945. Militärische Logik oder blanker Terror?

Cover: Frederick Taylor. Dresden, Dienstag, 13. Februar 1945 - Militärische Logik oder blanker Terror?. C. Bertelsmann Verlag, München, 2005.
C. Bertelsmann Verlag, München 2005
ISBN 9783570006252, Gebunden, 540 Seiten, 26,00 EUR
Der Angriff britischer und amerikanischer Luftverbände auf Dresden am 13. Februar 1945 gehört zu den Traumata der an Gräueln reichen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Das Bombeninferno von Dresden, dem…

Wolfgang Schaarschmidt: Dresden 1945. Daten - Fakten - Opfer

Cover: Wolfgang Schaarschmidt. Dresden 1945 - Daten - Fakten - Opfer. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2005.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2005
ISBN 9783776624304,                          , 272 Seiten, 24,90 EUR
Die Luftangriffe vom 13. und 14. Februar 1945 auf Dresden sind zum Symbol geworden für die Grausamkeit und Unmenschlichkeit des modernen Krieges. Niemand weiß genau, wieviele Opfer sie gekostet haben,…

Hans-Ulrich Wehler: Konflikte zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Essays

Cover: Hans-Ulrich Wehler. Konflikte zu Beginn des 21. Jahrhunderts - Essays. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494802, Paperback, 240 Seiten, 12,90 EUR
Hans-Ulrich Wehler hat stets zu historischen Kontroversen und wichtigen tagespolitischen Fragen öffentlich Stellung genommen. Der Streit um die Wehrmachtsausstellung, die Vertreibung aus dem Osten, der…

Volker Hage: Zeugen der Zerstörung. Die Literaten und der Luftkrieg

Cover: Volker Hage. Zeugen der Zerstörung - Die Literaten und der Luftkrieg. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100289018, Gebunden, 288 Seiten, 18,90 EUR
W.G. Sebalds These, das die deutsche Literatur dem Luftkrieg, seinen Opfern und Ruinen gegenüber blind und taubgeblieben sei, hat in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten und fruchtbarsten literarischen…

Jörg Friedrich: Brandstätten. Der Anblick des Bombenkriegs

Cover: Jörg Friedrich. Brandstätten - Der Anblick des Bombenkriegs. Propyläen Verlag, Berlin, 2003.
Propyläen Verlag, München 2003
ISBN 9783549072004, Gebunden, 239 Seiten, 25,00 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Nach seinem Buch "Der Brand" legt Jörg Friedrich einen großen Bildband zum Bombenkrieg vor, der weitgehend unveröffentlichtes Fotomaterial aus den Archiven deutscher Städte dem…

Lothar Kettenacker: Ein Volk von Opfern?. Die neue Debatte um den Bombenkrieg 1940-45.

Cover: Lothar Kettenacker (Hg.). Ein Volk von Opfern? - Die neue Debatte um den Bombenkrieg 1940-45.. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2003.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783871344824,                          , 193 Seiten, 14,90 EUR
Beiträge von Ralph Giordano, Hans Mommsen, Richard Overy, Martin Walser, Peter Wapnewski, Hans-Ulrich Wehler und weiteren Autoren. Seit Jahren hat keine historische Debatte die Öffentlichkeit so stark…

Zurück | 1 | 2 | Vor