• Bücher

12 Bücher

Stichwort Liturgie


Jacobus de Voragine: Legenda aurea - Goldene Legende: Legendae Sanctorum - Legenden der Heiligen. 2 Bände

Cover: Jacobus de Voragine. Legenda aurea - Goldene Legende: Legendae Sanctorum - Legenden der Heiligen - 2 Bände. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2014.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014
ISBN 9783451312229, Gebunden, 2460 Seiten, 228,00 EUR
Zweisprachige Ausgabe Lateinisch - Deutsch. Aus dem Lateinischen und mit einem Kommentar von Bruno W. Häuptli. Jacobus de Voragine (Jacopo da Varazze, um 1228-1298), Dominikaner mit erfolgreicher Karriere…

Arnold Angenendt: Offertorium. Das mittelalterliche Meßopfer

Cover: Arnold Angenendt. Offertorium - Das mittelalterliche Meßopfer. Aschendorff Verlag, Münster, 2013.
Aschendorff Verlag, Münster 2013
ISBN 9783402112649, , 562 Seiten, 74,00 EUR
Die Eucharistie gilt als Mitte des christlichen Lebens. Dafür zeigen die alten Liturgien eine Form, die auch die "Waisen und Unmündigen" verstehen konnten: Aufrichtung der Herzen zu Gott, Dank für Jesus…

Monika Scala: Der Exorzismus in der Katholischen Kirche. Ein liturgisches Ritual zwischen Film, Mythos und Realität

Cover: Monika Scala. Der Exorzismus in der Katholischen Kirche - Ein liturgisches Ritual zwischen Film, Mythos und Realität. Friedrich Pustet Verlag, Regensburg, 2012.
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2012
ISBN 9783791723822, Gebunden, 490 Seiten, 52,00 EUR
Was ist Exorzismus? Wird dieses mythische Ritual in Zeiten der modernen Medizin und postmodernen High-Tech-Gesellschaft überhaupt noch durchgeführt? Wer glaubt heutzutage noch an Teufel und Dämonen oder…

Arnold Angenendt: Die Revolution des geistigen Opfers. Blut - Sündenbock - Eucharistie

Cover: Arnold Angenendt. Die Revolution des geistigen Opfers - Blut - Sündenbock - Eucharistie. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2011.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2011
ISBN 9783451305191, Gebunden, 197 Seiten, 18,95 EUR
Das Opfer in kultur-, religions- und theologiegeschichtlicher Sicht ist Thema des neuesten Buches des Münsteraner Kirchen- und Liturgiehistorikers Arnold Angenendt. Am Anfang steht Rene Girards Sündenbocktheorie,…

Eckhard Nordhofen: Tridentinische Messe: ein Streitfall . Reaktionen auf das Motu proprio

Cover: Eckhard Nordhofen (Hg.). Tridentinische Messe: ein Streitfall  - Reaktionen auf das Motu proprio . Butzon und Bercker Verlag, Kevelaer, 2008.
Butzon und Bercker Verlag, Kevelaer 2008
ISBN 9783766612410, Gebunden, 144 Seiten, 14,90 EUR
Arnold Angenendt, Daniel Deckers, Albert Gerhards, Martin Mosebach und Robert Spaemann im Gespräch. Das Zweite Vatikanische Konzil, das mit Papst Paul VI. das Ende der alten römischen Liturgie anordnete,…

Hans Maier: Die Kirchen und die Künste. Guardini-Lectures

Cover: Hans Maier. Die Kirchen und die Künste - Guardini-Lectures. Schnell und Steiner Verlag, Regensburg, 2008.
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2008
ISBN 9783795420529, Gebunden, 80 Seiten, 12,90 EUR
Spiel vor Gott - die Liturgie; Bibel, Wort und Ton; Bilderstreit - Bilderfrieden; Kann das Christentum schön sein? Die vier Vorlesungen, die hier erstmals einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht…

Joseph Ratzinger: Theologie der Liturgie. Gesammelte Schriften, Band 11

Cover: Joseph Ratzinger. Theologie der Liturgie - Gesammelte Schriften, Band 11. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2008.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2008
ISBN 9783451299476, Gebunden, 757 Seiten, 50,00 EUR
Der erste Band der "Gesammelten Schriften" versammelt die Texte zur Theologie der Liturgie. Die Liturgie steht im Zentrum des theologischen Denkens Joseph Ratzingers. Sie ist - in seinen Worten - "die…

Martin Mosebach: Häresie der Formlosigkeit. Die römische Liturgie und ihr Feind

Cover: Martin Mosebach. Häresie der Formlosigkeit - Die römische Liturgie und ihr Feind. Karolinger Verlag, Wien, 2002.
Karolinger Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854181026, Broschiert, 157 Seiten, 15,00 EUR
Zu den unbesiegbaren Legenden des vergangenen Jahrhunderts gehört die Behauptung, das Zweite Vatikanische Konzil habe die überlieferte römische Liturgie abgeschafft. Dabei kann sich der in der Geschichte…

Klaus-Peter Jörns: Lebensgaben Gottes feiern. Abschied vom Sühneopfermahl: eine neue Liturgie

Cover: Klaus-Peter Jörns. Lebensgaben Gottes feiern - Abschied vom Sühneopfermahl: eine neue Liturgie. Gütersloher Verlagshaus, München, 2007.
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2007
ISBN 9783579080154, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Klaus-Peter Jörns spricht aus, was viele denken: Es gibt Traditionen des Christentums, die heute nicht mehr glaub-würdig sind und von denen man sich verabschieden muss. In diesem Buch macht Jörns sein…

Martin Mosebach: Häresie der Formlosigkeit. Die römische Liturgie und ihr Feind

Cover: Martin Mosebach. Häresie der Formlosigkeit - Die römische Liturgie und ihr Feind. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208698, Gebunden, 256 Seiten, 21,50 EUR
Das Zweite Vatikanische Konzil, das 1965 endete, hatte einen der revolutionären Kulturbrüche des 20. Jahrhunderts zur Folge. Papst Paul VI. ordnete das Ende der alten römischen Liturgie und die Schaffung…

Klaus Seybold: Der Segen und andere liturgische Worte aus der hebräischen Bibel.

Cover: Klaus Seybold. Der Segen und andere liturgische Worte aus der hebräischen Bibel. Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 2004.
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2004
ISBN 9783290173203, Paperback, 134 Seiten, 17,50 EUR
"Der Herr segne dich und behüte dich", "Halleluja", "Hosianna", "Amen" - liturgische Worte, die jeder kennt; aber woher kommen sie und was bedeuten sie? Klaus Seybold hat jedes dieser hebräischen Leihstücke…

Bernhard Hanssler: Was ich geschrieben habe, habe ich geschrieben. Predigten, Vorträge, kleine Schriften

Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412109998, gebunden, 612 Seiten, 55,22 EUR
Herausgegeben von Karl Christ und Johanna Jantsch.