Stichwort

Jakob Michael Reinhold Lenz

Oleg Jurjew: Unbekannte Briefe. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783957322333, Gebunden, 250 Seiten, 22.00 EUR
[…] das Verständnis des großen Autors. Schließlich meldet sich auch der kranke und hungrige Jakob Michael Reinhold Lenz bei seinem Gönner Karamsin - wahrscheinlich am Tag seines…

Yvonne Wübben: Büchners 'Lenz'. Geschichte eines Falls

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530809, Gebunden, 312 Seiten, 39.90 EUR
[…] Jacob Michael Reinhold Lenz, dem Georg Büchner seine berühmte Erzählung gewidmet hat, ist eine faszinierende, aber über biographische Kontexte kaum zu entschlüsselnde Figur. Im vorliegenden…

Herbert Kraft: J.M.R. Lenz. Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316478, Gebunden, 464 Seiten, 29.90 EUR
[…] Wer war der Sturm-und-Drang-Dichter J. M. R. Lenz? Das heutige Bild ist zusammengesetzt aus Goethes spätem, harschen Urteil in 'Dichtung und Wahrheit' und Büchners Erzählung 'Lenz'…

Albert Ostermaier: Lenz im Libanon. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424742, Gebunden, 190 Seiten, 19.95 EUR
[…] In Büchners Novelle zieht sich der Schriftsteller Jakob Michael Reinhold Lenz zurück, da er die Welt nur auf dem Kopf gehend erträgt. Der Schriftsteller Lenz in Albert Ostermaiers…

Olaf Velte: Ein paar Dichter. Gedichte über Kleist, Grabbe, Lenz, Reuter, Büchner

Cover
Axel Dielmann Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783866381711, Broschiert, 40 Seiten, 7.00 EUR
[…] Das vorliegende Bändchen mit Gedichten steht in unmittelbarem Umfeld von Olaf Veltes Beschäftigung mit denjenigen Autoren, denen er auch Erzählungen gewidmet hat. In diesen Gedichten…

Marc Buhl: Der rote Domino. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000981, Gebunden, 280 Seiten, 19.80 EUR
[…] Unglaubliches über den strahlenden Dichterfürsten Goethe und seinen "gefährlichen" Freund Jakob Michael Reinhold Lenz enthüllt, auch jene berühmte "Eseley" in Weimar, über…

Kirsten Peters: Der Kindsmord als schöne Kunst betrachtet. Eine motivgeschichtliche Untersuchung der Literatur des 18. Jahrhunderts

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2001
ISBN 9783826019982, Broschiert, 243 Seiten, 35.00 EUR
[…] Der "Kindsmord" war ein bevorzugtes Sujet der Literatur des "Sturm und Drang". Bisher wurde von der Literaturwissenschaft davon ausgegangen, dass es der Adelskritik diente, insofern…

Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Goethe und Lenz. Die Geschichte einer Entzweiung. Eine Dokumentation

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458344506, Taschenbuch, 200 Seiten, 8.64 EUR
[…] Lenz "zerbrach" an Goethe, so will es der Mythos, der sich um das Verhältnis zwischen dem jungen, labilen Sturm-und-Drang-Dramatiker und dem Dichterfürsten gerankt hat. Zunächst freundlich…