Stichwort

Konservative Revolution


Klaus Deinet: Friedrich Sieburg (1893 - 1964). Ein Leben zwischen Frankreich und Deutschland

Cover
Nora Verlag, 29,95 2014
ISBN 9783865573377, Geheftet, 631 Seiten, 39.00 EUR
[…] selbstgewissen Sieger von 1918 in der Welt hinterließen. Sieburg wendete sich nach 1930 der Konservativen Revolution um Hans Zehrer zu und liebäugelte nach 1933 vorübergehend…

Jörg Magenau: Brüder unterm Sternenzelt. Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608938449, Gebunden, 315 Seiten, 22.95 EUR
[…] Das Leben zweier Brüder: Sie jagten Käfer am Steinhuder Meer, der eine rettete dem anderen das Leben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, gemeinsam schockierten sie das Bürgertum…

Andre Schlüter: Moeller van den Bruck. Leben und Werk

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2011
ISBN 9783412205300, Gebunden, 448 Seiten, 54.90 EUR
[…] Staatstheoretiker und völkisch-nationaler Publizist, gilt heute als zentrale Figur der Konservativen Revolution in der Zeit der Weimarer Republik. Mit seinem 1923 erschienenen…

Peter F. Drucker: Ursprünge des Totalitarismus. Das Ende des Homo Oeconomicus

Cover
Karolinger Verlag, Leipzig - Wien 2010
ISBN 9783854181408, Broschiert, 238 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Konrad und Peter Weiss. 1939 veröffentlichte Drucker, knapp 30-jährig, "The End of Economic Man". Das Scheitern des Kapitalismus und des Sozialismus führt die…

Peter Trawny: Die Autorität des Zeugen. Ernst Jüngers politisches Werk

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216431, Gebunden, 206 Seiten, 22.80 EUR
[…] Als Welt-Krieger wusste Ernst Jünger, wovon er schrieb: er war dabei, er zeugte, er war der Zeuge und beanspruchte dadurch eine höhere Autorität. Seine Schrift Der Arbeiter (1933) sollte…

Matthias Schöning: Versprengte Gemeinschaft. Kriegsroman und intellektuelle Mobilmachung in Deutschland

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783525200179, Gebunden, 330 Seiten, 42.90 EUR
[…] Dieses Buch geht den Spuren der Sehnsucht nach Gemeinschaft in der Kriegsliteratur der Weimarer Republik nach. "Versprengte Gemeinschaft" zeichnet die untergründige Geschichte des wirkungsmächtigsten…

Carl Schmitt: Werkstatt - Discorsi. Briefwechsel 1967-1981

Cover
Edition Antaios, Schnellroda 2009
ISBN 9783935063289, Gebunden, 528 Seiten, 44.00 EUR
[…] Herausgegeben von Günter Maschke und Erik Lehnert. Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Carl Schmitt und Hans-Dietrich Sander beginnt am 22. Mai 1967 mit einem kurzen Schreiben Sanders:…