Stichwort

Grundeinkommen

46 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
9punkt 31.03.2018 […] vorgeschlagene solidarische Grundeinkommen für eine Mogelpackung, mit der sich die SPD aus der Verantwortung für Hartz IV stehlen wolle: "Trickserei ist, von 'solidarischem Grundeinkommen' zu reden, wenn man damit […] meint, Langzeitarbeitslose sollten in staatlich finanzierte Arbeitsplätze überführt werden. Mit Grundeinkommen hat das nichts zu tun. Es handelt sich um eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Das wären 1,7 Millionen […] Parole: Arbeitslose in den Staatsdienst." Immerhin besser als Ein-Euro-Jobs wäre ein solches Grundeinkommen, meint dagegen der Ökonom Jürgen Schupp im Interview mit Zeit online. Und es könnte Langzeit […]
9punkt 11.10.2017 […] lässt das Grundeinkommen die Lebensumstände der Individuen. Alle erhalten denselben Geldbetrag, unabhängig davon, ob sie ihn brauchen oder nicht. Auf diese Weise gewährleistet das Grundeinkommen zwar eine […] Würde ein ein bedingungsloses Grundeinkommen uns alle ein bisschen gleicher machen? Überhaupt nicht, meint der Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge in der SZ. Erstmal müssten wir den Sozialstaat […] Sozialstaat abschaffen, denn Grundeinkommen und Sozialstaat könne auch die reiche Bundesrepublik nicht finanzieren. Und die Verteilung des Geldes nach dem Gießkannenprinzip erscheint ihm auch nicht wirklich gerecht: […]