Stichwort

Gesellschaft

Zurück | 1 | 2 | Vor

Oliver Nachtwey: Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518126820, Kartoniert, 264 Seiten, 18.00 EUR
[…] könnten auch hierzulande bald soziale Auseinandersetzungen auf uns zukommen, die heute bereits die Gesellschaften Südeuropas erschüttern. […]

Philip Roscoe: Rechnet sich das?. Wie ökonomisches Denken unsere Gesellschaft ärmer macht

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446440371, Gebunden, 316 Seiten, 21.90 EUR
[…] nur auf den wirtschaftlichen Nutzen schauen, vergiften wir unsere Beziehungen, richten unsere Gesellschaft und unsere Umwelt zugrunde und werden zu innerlich verarmten Menschen.…

Christian Felber: Geld. Die neuen Spielregeln. Eine alternative Geldordnung für eine faire Wirtschaft

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552062139, Gebunden, 304 Seiten, 18.90 EUR
[…] Geld ist ein Mittel zum Zweck. Es sollte uns dienen und uns das Leben erleichtern. Doch davon sind wir weit entfernt: Staatsschuldenkrise, Systembanken, Währungsspekulationen, Steueroasen…

Madeleine Thien: Flüchtige Seelen. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630873848, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Almuth Carstens. In ihrem neuen Roman folgt Madeleine Thien den Erinnerungen, Verletzungen und Träumen ihrer Figuren aus dem Kanada der Gegenwart in den tropischen…

Esther Dischereit: Blumen für Otello. Über die Verbrechen von Jena. Klagelieder

Cover
Secession Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783905951288, Gebunden, 210 Seiten, 29.95 EUR
[…] bekämpft, ausgestossen wird gestern und heute. Ihre Texte sind Teil einer Trauerarbeit unserer Gesellschaft und der Versuch, die Sprachlosigkeit zu überwinden angesichts der…

Luc Boltanski: Rätsel und Komplotte. Kriminalliteratur, Paranoia, moderne Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585986, Gebunden, 515 Seiten, 39.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Christine Pries. Was hat die Kriminalliteratur mit der Paranoia und den Sozialwissenschaften zu tun? Dieser Frage geht Luc Boltanski in seinem höchst originellen,…

Barbara Kuchler: Kriege. Eine Gesellschaftstheorie gewaltsamer Konflikte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593399782, Kartoniert, 413 Seiten, 29.90 EUR
[…] heute viel über die Umstände einzelner Kriege. Aber eine umfassende Einordnung von Kriegen in die Gesellschaft, in der sie stattfinden, steht noch aus. Wie hängen etwa die…

Ian Morris: Krieg. Wozu er gut ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593397160, Gebunden, 527 Seiten, 26.99 EUR
[…] iche Wahrheit: Zu allen Zeiten hat Krieg Leben vernichtet - aber auch Innovationen gebracht, Gesellschaften erneuert, Frieden und Fortschritt vorangetrieben. Der Krieg hat…

Carolin Emcke: Weil es sagbar ist. Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100170194, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] n. Gibt es dabei Grenzen des Verstehens? Schwellen des Sagbaren? Welche Bedingungen muss eine Gesellschaft schaffen, damit die Opfer von Gewalt über das Erlittene sprechen…

Ulrich Reinhardt / Wolfgang Schuster: Generationenvertrag statt Generationenverrat

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2013
ISBN 9783451332760, Kartoniert, 200 Seiten, 19.99 EUR
[…] nächsten Jahrzehnten gravierende Veränderungen zur Folge haben. Doch wie kann der Überalterung der Gesellschaft entgegengetreten werden? Dieser Frage widmet sich der vorliegende…

Jürgen Roth: Spinnennetz der Macht. Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört

Cover
Econ Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783430201346, Gebunden, 333 Seiten, 19.99 EUR
[…] In seinem neuen Buch beschreibt Jürgen Roth den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden…

Florian Werner: Verhalten bei Weltuntergang

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2013
ISBN 9783312005819, Gebunden, 175 Seiten, 19.90 EUR
[…] Apokalypse, untersucht die Prognosen aus Theologie und Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft. Wer sich diesem Buch und den grausig schönen, wuchtigen Bildern…

Joachim Fischer: Wie sich das Bürgertum in Form hält

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741744, Gebunden, 140 Seiten, 18.00 EUR
[…] wie sie sich "in Form" hält. Er benennt die Strategie, mit der das Bürgertum in den westlichen Gesellschaften erneut zum Stichwortgeber und Motor der Entwicklung geworden ist:…

Adolph Freiherr Knigge: Adolph Freiherr Knigge: Werke in vier Bänden

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835304109, Gebunden, 1834 Seiten, 49.00 EUR
[…] Mit einem Essay von Sibylle Lewitscharoff. Adolph Freiherr Knigge (1752 - 1796) ist vor allem als Autor des Werkes "Über den Umgang mit Menschen" bekannt, das lange Zeit als Benimm-Fibel…

Cornelia Brink: Grenzen der Anstalt. Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860 - 1980

Cover
Wallstein Verlag, 2010
ISBN 9783835306233, Gebunden, 592 Seiten, 46.00 EUR
[…] sich feststellen? Cornelia Brink untersucht die Psychiatrie als Teil des Ordnungsgefüges einer Gesellschaft. Ihr Fokus liegt dabei auf der Schwelle zwischen Psychiatrie und…

Zurück | 1 | 2 | Vor